Skip to main content

The Witcher: Monster Slayer AR Spiel startet bald - so meldest du dich an

The Witcher: Monster Slayer early access
(Image credit: Spokko)

Wenn Pokémon Go nicht brutal genug für dich war, dann könnte The Witcher: Monster Slayer das nächste AR-Spiel sein, das du brauchst. Wir haben noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum für das Spiel, aber der frühe Zugang auf Android beginnt bald, und die Registrierung ist ab sofort möglich, wenn du eine Einladung erhalten möchtest.

Die Registrierung für The Witcher: Monster Slayer kann ganz einfach auf der offiziellen Webseite des Spiels erfolgen. Klicke dich durch und du wirst gebeten, die E-Mail-Adresse deines Google-Kontos, die Marke deines Handys und das Modell anzugeben. Wenn du unter 16 Jahre alt bist oder ein iPhone hast, kannst du leider nicht teilnehmen, aber wir erwarten, dass es irgendwann eine iOS-Beta geben wird.

Ende April wird die erste Gruppe von Spielern ausgewählt, um die Welt zu durchstreifen, Quests zu sammeln und ikonische Monster aus der Witcher-Serie zu jagen.

Was können The Witcher: Monster Slayer Spieler erwarten? 

Die Details zu diesem AR-Handyspiel sind noch etwas dürftig, aber wenn du schon Pokémon Go, Minecraft Earth oder Harry Potter Wizards Unite gespielt hast, kannst du dir in etwa vorstellen, was dich erwartet. Das Laden von The Witcher: Monster Slayer zeigt dir eine reale Karte mit digitalen Monstern und Questgebern, auf die du tippen kannst, um mit ihnen zu interagieren.

Basierend auf dem Gameplay-Video wirst du Monster mit einem Schwert, Witcher-Zeichen (zauberähnliche Angriffe) und Bomben bekämpfen müssen. Die Quests sehen ein bisschen komplizierter aus und verlangen, dass du nicht nur gegen ein Monster kämpfst, sondern es jagst, indem du verschiedene Szenen untersuchst.  

Der Gameplay-Trailer ist sieben Monate alt, es ist also möglich, dass einige Designänderungen vorgenommen wurden - wir werden jedoch mehr wissen, wenn The Witcher: Monster Slayer in naher Zukunft seinen Early-Access-Launch beginnt. Wenn wir das Glück haben, eine Einladung zu bekommen, werden wir euch natürlich berichten, was wir von dem Spiel halten.