Skip to main content

So spielst du Dead Island gratis im Game Pass – aber nur, wenn du schnell bist

Dead Island Definitive Edition entführt euch auf eine idyllische Insel... die von Zombies verseucht ist. Aber immerhin sind die Drinks jetzt kostenlos...
(Bildnachweis: Deep Silver)

Game Pass (Öffnet sich in einem neuen Tab) Ultimate-Abonnenten aufgepasst: Dieses Wochenende könnt ihr euch kostenlos ins hervorragende Zombie-Gemetzel von Dead Island stürzen! 

Bis zum Sequel (Öffnet sich in einem neuen Tab) ist immerhin noch etwas Zeit und wenn du die Zombiehorden auf der idyllischen Insel bisher gemieden hast, solltest du dem Titel gerade jetzt einmal eine Chance geben – kostet ja nix.

Laut dem aktuellen Microsoft-Blogpost (Öffnet sich in einem neuen Tab) können sich Xbox Live Gold-Mitglieder nämlich zusammen mit Game Pass Ultimate-Abonnenten das Action-RPG am kommenden Wochenende für lau anschauen. Die Definitive Edition des Erstlings ist
dabei bis zum Montag, den 26. September um 9 Uhr kostenfrei spielbar. 

Alternativ kannst du allerdings auch auf die tierische Bevölkerung von Hunting Simulator 2 Jagd machen. Zu verdanken ist das dem Free Play Days-Programm, dass Abonnenten wöchentlich mit schicken Gratistiteln (fürs Wochenende) versorgt. Ein gelegentlicher Blick lohnt sich!

So bekommst du Zugang zur Definitive Edition von Dead Island

Wer mit Köpfchen arbeitet, der kann auch eine größere Gruppe von Zombies im Nu ausschalten.

(Image credit: Deep Silver)

Um Dead Island auf deiner Xbox Series X (Öffnet sich in einem neuen Tab)|S (Öffnet sich in einem neuen Tab) oder Xbox One (Öffnet sich in einem neuen Tab) zu installieren, musst du dich zunächst in den Store und zur Registerkarte "Abonnements" begeben.
Hier wählst du die Kachel "Xbox Live Gold" aus und scrollst zum Abschnitt "Free Play Days". Dort dürfte dann schon Dead Island auf dich warten.

Entlang der Hauptkampagne erwartet dich dabei ein Abenteuer von satten 20 Stunden Spielzeit. Entsprechend solltest du dir nicht viel vornehmen, wenn du Dead Island gleich an diesem Wochenende beenden willst. Wahlweise kannst du ja aber auch einfach deine Freunde mit ins Boot holen – so macht es gleich noch mehr Spaß! Da es sich außerdem um die Definitive Edition handelt, bekommst du hiermit zweifellos die beste Version des brutalen Zombie-Action-RPGs präsentiert. 

Außerdem weißt du so vielleicht auch schon eher, ob das Sequel im kommenden Februar etwas für dich sein wird – oder eben auch nicht. Immerhin soll der zweite Teil sich in einigen Aspekten deutlich vom Vorgänger unterscheiden und beispielsweise einen anspruchsvolleren Kampf um das eigene Überleben bieten. 

Naja, wie auch immer... ich muss jetzt jedenfalls weiter. Da warten noch ein paar Untote auf ihre verdiente Tracht Prügel!

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.

Mit Unterstützung von