So siehst du den Meta Quest Gaming Showcase diese Woche

@Meta Quest Gaming Showcase" auf einem Hintergrund aus blauen und rosa Wolken
(Bildnachweis: Meta)

Diese Woche findet der Meta Quest Gaming Showcase statt und die Fans können sich darauf freuen, dass eine ganze Reihe neuer Details zu VR-Spielen enthüllt werden.

Hier erfährst du, wie du den Meta Quest Gaming Showcase verfolgen kannst und was Meta unserer Meinung nach auf dem Event zeigen wird. Falls du die Präsentation verpasst, mach dir keine Sorgen: Wir werden dich über alle Ankündigungen auf dem Laufenden halten, damit du dich über alle neuen Quest 2 Spiele informieren kannst.

So siehst du den Meta Quest Gaming Showcase 

Wenn du den Meta Quest Gaming Showcase verfolgen willst, kannst du dich entweder auf Metas Twitch (Öffnet sich in einem neuen Tab)- oder auf Metas YouTube-Kanal (Öffnet sich in einem neuen Tab) einschalten, um Live-Updates und Trailer zu sehen, was das Unternehmen zu bieten hat.

Das Event beginnt am 20. April um 10 Uhr PST (6 Uhr BST am 20. April / 4 Uhr AEST am 21. April), also schalte ab dann ein, um alle Ankündigungen mitzubekommen.

Keine Sorge, wenn du es verpasst: Der VOD wird wahrscheinlich nach der Veranstaltung zur Verfügung stehen (du kannst dir den Showcase vom letzten Jahr immer noch auf Twitch ansehen (Öffnet sich in einem neuen Tab)) und wir werden auch hier sein, um über alle Ankündigungen zu berichten, sobald sie stattfinden.

Drei Dinge, auf die du achten solltest 

Among Us VR

Among Us auf Nintendo Switch

(Image credit: Innersloth)

Wir wissen nicht, was Meta zeigen wird, aber der Twitter-Account von Inner Sloth hat bestätigt, dass sie uns beim Meta Showcase diese Woche etwas über Among Us VR erzählen werden.

Ein weiterer Trailer scheint wahrscheinlich und wir werden hoffentlich einen besseren Blick darauf werfen können, wie Among Us von Schell Games und Robot Teddy in VR umgesetzt wurde. Es könnte sogar ein Veröffentlichungsdatum genannt werden, aber das müssen wir abwarten.

Updates für deine Lieblingsspiele

Eine Gruppe von Gegnern bemerkt nicht, dass die Spielfigur des Spielers bereit ist, sie mit der Pistolenpeitsche zu erschießen

(Image credit: Cloudhead Games)

Auf diesen Veranstaltungen werden nicht nur neue, unangekündigte Projekte vorgestellt, sondern auch Updates für Spiele, die wir bereits spielen oder die heiß erwartet werden.

Es könnten Updates für VR-Stammspiele wie Pistol Whip und Beat Saber in Aussicht gestellt werden. Vielleicht erfahren wir auch, wie die Entwicklung von GTA San Andreas VR (Öffnet sich in einem neuen Tab) voranschreitet.

Neues Headset

Projekt Cambria VR Headset

(Image credit: Meta)

Außerdem besteht die Möglichkeit, dass wir eine Oculus Quest 2 Pro vorgestellt bekommen, welche unter dem Codenamen "Project Cambria" bekannt ist. Viele Gerüchte deuten darauf hin, dass Meta im Jahr 2022 neue Hardware auf den Markt bringen wird, aber es ist noch nicht bestätigt, was genau wir bekommen werden.

Diese Veranstaltung könnte eine der besten Gelegenheiten sein, um neue Hardware anzukündigen. Fans, die Titel wie GTA San Andreas sehnsüchtig erwarten, könnten leicht davon überzeugt werden, sich ein neues Headset zuzulegen, um diese Spiele in vollen Zügen genießen zu können.

Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten, was Meta uns morgen präsentieren wird.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar und für die Bereiche Playstation, VR, Gaming, Filme und Serien zuständig. 

Außerdem betreut er den YouTube Kanal von TechRadar  Deutschland.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von