Skip to main content

Smart Home-Event im Juli: Wird ein neues Google Home und Chromecast angekündigt?

google home
(Image credit: Google)

Das lang erwartete Google Home 2 (oder Google Nest Home, wie es vielleicht genannt wird) könnte schon sehr bald Realität werden, denn das Unternehmen kündigte an, am 8. Juli ein "Hey Google"-Event zum Thema Smart Home abzuhalten. 

Die Veranstaltung findet anstelle der jährlichen Google I/O-Konferenz des Unternehmens statt, und zwar virtuell, wobei Google "aufregende neue und kommende Funktionen für Smart Home-Entwickler" verspricht. 

Google Home 2 ist der sagenumwobene Nachfolger des Flaggschiffs der Marke, des Google Home, und obwohl die Veranstaltung im Juli entwicklerorientiert ist, hat Google erklärt, dass sie die Veranstaltung nutzen werden, um "ihre jüngsten Smart Home-Produktinitiativen vorzustellen". Das deutet darauf hin, dass neue Hardware auf dem Weg ist.

Der neue Google Lautsprecher wurde 9to5Mac scheinbar bereits von "mit der Materie vertrauten Quellen" offenbart, und er wäre irgendwo zwischen Google Home und Google Home Max*, dem größten und am besten klingenden Bluetooth Lautsprecher der Marke, positioniert. 

Wie der neue Google Assistant-Speaker offiziell heißen wird, bleibt ein Rätsel. Vor einigen Jahren hat Google die überwiegende Mehrheit seiner Smart Home-Geräte unter dem Dach von Google Nest untergebracht, was impliziert, dass die Produkte alle miteinander verbunden und mit der Nest-Serie intelligenter Thermostate, Alarme und Sicherheitskameras kompatibel sind.

Zu den Geräten unter diesem Schirm gehören der Google Nest Hub Max* und der Google Nest Mini - wir wären also nicht völlig überrascht, wenn der neue Smart Speaker Google Nest Home oder so ähnlich heißen würde.

Ein neues Chromecast

Der 8. Juli könnte auch der perfekte Zeitpunkt für Google sein, seinen neuen Chromecast-Streaming-Dongle zu enthüllen, über den in den letzten Monaten spekuliert wurde.

Gerüchte über das neue Google Chromecast Ultra* mit Fernbedienung und eingebautem Android TV wurden kürzlich verstärkt, als Fotos des Dongles von XDA und XDA Recognized Developer deadman96385 in Umlauf gebracht wurden, die ein "Out-of-Box Experience"-Video für das Gerät (Codename Sabrina) in einer Vorabversion der Chromecast-Firmware fanden. 

Basierend auf den Bildern hat der neue Google Chromecast eine neuartige längliche Form erhalten, behält aber viele der gleichen Design-Tricks aus früheren Versionen bei.

Es gibt nicht viele Informationen über die Spezifikationen des neuen Dongles, aber XDA hat herausgefunden, dass auf ihm ein Amlogic SoC laufen wird, das die Dolby Vision-Wiedergabe unterstützen kann - und eine Verbesserung der 4K HDR10-Fähigkeiten des Chromecast Ultra. 

Im Moment sind weder Google Home 2 noch Google Chromecast Ultra 2 vom Technikgiganten bestätigt worden, aber wir sind gespannt, ob der 8. Juli neue und verbesserte Smart-Home-Geräte mit sich bringen wird, die wir ausprobieren können.

Via The Verge

* Link englischsprachig