Skip to main content

OnePlus Nord: alle Spezifikationen geleakt - jede Menge RAM?

OnePlus 8
Das OnePlus 8 (oben) wird nicht mehr lange das günstigste neue OnePlus-Smartphone sein (Image credit: Elisa Huttunen)

Aufgrund der bisherigen Leaks und den Dingen, die OnePlus selbst bestätigt hat, hatten wir bereits eine recht gute Vorstellung davon, was wir vom OnePlus Nord zu erwarten hatten, aber jetzt könnten sich das Puzzle vervollständigen, da alle Spezifikationen gerade erst durchgesickert sind.

Auf Twitter teilte @evleaks (ein Leaker mit einer großartigen Erfolgsgeschichte) ein Bild, das offenbar von einer "virtuellen Nord Trainingspräsentation" stammt und alle Spezifikationen für das Telefon enthält.

Dazu gehört ein 6,44-Zoll 1080 x 2400 Fluid AMOLED Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz, 408 Pixel pro Zoll und einem Seitenverhältnis von 20:9. Das OnePlus Nord wird auch mit einer überraschenden Menge an RAM aufgeführt, wobei 8 GB und 12 GB Konfigurationen erwähnt werden, zusammen mit 128 GB oder 256 GB Speicher.

Kameras, Akku und mehr

Wir wissen bereits, dass das OnePlus Nord über vier Kameras auf der Rückseite* verfügt, und hier sind sie nun mit einer 48 MP f/1,75 Hauptlinse mit optischer Bildstabilisierung, einem 8 MP ultraweiten Sensor, einem 5 MP f/2,4 Tiefensensor und einem 2 MP f/2,4 Makroobjektiv aufgeführt. Diese Spezifikationen stimmen mit einem früheren Leak* überein.

Außerdem wissen wir, dass das OnePlus Nord eine nach vorn gerichtete Kamera mit zwei Linsen haben wird, und dieser Quelle zufolge wird es einen 32 MP f/2,45 Hauptsensor und einen 8 MP f/2,45 Weitwinkelsensor enthalten. Auch dies deckt sich mit einem früheren Leak.

Zu den weiteren Details gehören ein 4.115 mAh-Akku mit 30W Schnellladung, ein Snapdragon 765G-Chipsatz (dies wurde bereits bestätigt), ein Fingerabdruck-Scanner, Gesichtserkennung und drei Farboptionen: Blue Marble, Gray Onyx und Gray Ash.

Auch wenn das alles glaubwürdig klingt, würden wir dies natürlich mit einer Prise Vorsicht genießen, zumal ein beigelegtes Bild des Telefons nur eine Rückkamera zeigt, und diese befindet sich an der falschen Position - basierend auf Fotos des OnePlus Nord, die wir zuvor gesehen haben. @evleaks merkt an, dass es sich um Platzhalter-Bilder handelt, aber es ist immer noch ein rotes Tuch und nichts Offizielles.

Dennoch werden wir bald wissen, was wahr ist und was nicht, da das OnePlus Nord am 21. Juli vollständig enthüllt wird, und wir wären nicht überrascht, wenn OnePlus vorher noch einige weitere Details aufdecken würde. Komm also wieder bei TechRadar vorbei, um bis dahin alle Neuigkeiten und Ankündigungen zum OnePlus Nord zu erfahren.

* Link englischsprachig