Skip to main content

Nvidia RTX 3080 Ti und RTX 3070 Ti sollen angeblich Anfang Juni erscheinen

Nvidia RTX 3080
(Image credit: Nvidia)

Nvidia bereitet sich möglicherweise auf die Ankündigung seiner neuen Grafikkarten vor, der Nvidia GeForce 3080 Ti und der GeForce RTX 3070 Ti, am 31. Mai vor und ihrer Veröffentlichung ein bis zwei Wochen später.

Trotz mehrfacher Verschiebung sollen die beiden Karten nun doch bald erscheinen. VideoCardz zufolge sollten die beiden Grafikkarten bereits Anfang des Jahres vorgestellt werden, sollen dann aber auf April und jetzt auf Ende Mai verschoben worden sein.

Beide sollen den Gerüchten nach angeblich am 31. Mai angekündigt werden, wobei die RTX 3080 Ti am 2. Juni und die RTX 3070 Ti eine Woche später, am 9. Juni erscheinen soll.

Spezifikationen der RTX 3080 Ti und 3070 Ti womöglich geleakt

Auch die Spezifikationen der beiden Grafikkarten rücken langsam in den Fokus. Laut Wccftech soll die RTX 3080 Ti 12 GB Founders Edition den GA102-225-KD-A1-Chip mit 10.240 CUDA-Cores und 80 SM-Einheiten besitzen, mit einer Taktung von 1.365 MHz und 1.665 MHz Boost.

Gerüchten zufolge soll sie über 12 GB GDDR6X-VRAM bei 19 Gbps verfügen, derselben Geschwindigkeit wie bei der RTX 3080, allerdings auf einem breiteren 384-bit-bus und mit einer Gesamtbandbreite von 912 GB/s. Die Karte soll für 999 Dollar in den Handel kommen, was sich vermutlich auch so auf den Euro-Preis übertragen lässt.

Die RTX 3070 Ti hingegen soll mit dem GA104-400-A1-Chip mit 6.144 CUDA-Cores und 48 SM-Einheiten und 8 GB GDDR6X-VRAM ausgestattet sein. Das ist besser als der GDDR6-RAM der RTX 3070, doch obwohl die RTX 3070 Ti einen 256-bit-bus verwenden soll, soll die Bandbreite dennoch bei 19 Gbps liegen, bei einer Leistungsaufnahme von 250 bis 275 Watt.

Beide Karten sollen außerdem die neue Hash-Rate-abgespeckte GPU von Nvidia verwenden, weshalb sich die Beschaffung einfacher gestalten könnte als bei bisherigen Grafikkarten. Dennoch gehen wir davon aus, dass diese Grafikkarten auch schwer erhältlich sein werden, wenn sie denn überhaupt echt sind.