Skip to main content

Niantic bringt wohl eine eigene AR-Brille auf den Markt

Niantic AR
(Image credit: Niantic)

Der Tweet zeigt ein Bild mit eines Brillenbügels inkl. Lautsprecher, Kopfband, Brillenglas und Sensor. John Hanke kommentiert dazu: “Es ist aufregend, den Fortschritt zu sehen, den wir bei der Entwicklung neuer, unsere Plattform nutzender Geräte machen.”

Dabei bezieht Hanke sich auf die hauseigene AR-Plattform Real World Platform. Sie bildet die Grundlage von allen AR-Anwendungen von Niantic.

Welche Eigenschaften die AR-Brille haben wird ist noch nicht bekannt, wir können aber damit rechnen, dass in absehbarer Zukunft mehr Informationen zu dieser AR-Brille kommen werden. Wir halten dich auf dem Laufenden.

See more
William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).