Skip to main content

Neue AirPods Pro Alternative: OnePlus Buds könnten mit Dolby Atmos kommen

oneplus buds
(Image credit: OnePlus / 9to5Google)

Die sehnlichst erwarteten OnePlus Buds könnten mit Unterstützung für Dolby Atmos (opens in new tab)*-Raumklang kommen, laut 9to5Google (opens in new tab) und einem tiefen Einblick in die APK für das neueste OnePlus 8 (opens in new tab)-Update.

Die APK, die auch einige der besten Bilder zeigte, die wir bisher von den kabellosen Bluetooth Kopfhörern (opens in new tab) gesehen haben, enthielt eine "direkte Erwähnung der Dolby-Atmos-Unterstützung" sowie "scheinbar unterschiedliche Equalizer-Einstellungen".

Damit könnten die OnePlus Buds in direkte Konkurrenz zu den Apple AirPods Pro (opens in new tab) treten, die ein riesiges Firmware-Upgrade (opens in new tab) erhalten sollen, das den kabellosen Kopfhörern (opens in new tab) mit Noise-Cancelling immersiven Dolby Atmos-Sound verleiht.

Lustigerweise bezeichnet die Software die kommenden Kopfhörer wohl als "OnePlus Pods", was darauf hindeutet, dass OnePlus bei ihrer Entwicklung von Apple beeinflusst wurde.

Wir wissen noch nicht, ob die OnePlus Buds auch mit aktivem Noise-Cancelling geliefert werden, obwohl GSM Arena (opens in new tab) berichtet hat, dass die Ohrhörer in der Lage sein werden, die Lärmunterdrückung auf deine Telefongespräche anzuwenden.

Schnellladen

Zu den weiteren Merkmalen der APK gehören eine "Find my Device"-Option sowie Abbildungen, die schnelles Pairing und eine Berührungssteuerung an der Außenseite der Ohrhörer zeigen.

Die APK gab uns auch einen Einblick in einige der Farben, die wir bei den OnePlus Buds erwarten können, darunter Weiß, Schwarz und Hellblau, sowie einen guten Blick auf das Ladegehäuse.

Das Ladecase, das in matt gehalten ist, hat ein abgerundetes Design mit einer LED auf der Vorderseite, die dir vermutlich anzeigt, wie viel Akkustand du noch hast.

Die OnePlus Buds haben eine Akkulaufzeit, die dich nicht enttäuschen wird (opens in new tab): sieben Stunden Wiedergabe mit einer einzigen Ladung, und in einem Exklusivinterview mit TechRadar verriet Jay Liu (opens in new tab), Projektmanager von OnePlus Buds, dass das Ladegehäuse die Warp Charge-Technologie des Unternehmens nutzt, um in nur 10 Minuten von 0 auf 10 Stunden Gesamtbetriebsdauer zu kommen. 

Der Preis der OnePlus Buds, die am 21. Juli auf den Markt kommen sollen, ist immer noch ein Rätsel - aber wenn die Marke all das anbieten kann - zu einem geringeren Preis als die AirPods Pro, dann könnte es einen echten Gewinner geben.

* Link englischsprachig

Olivia is TechRadar's Senior Editor - Home Entertainment, covering everything from headphones to TVs. Based in TechRadar's London offices, she's a popular music graduate who worked in the music industry before finding her calling in journalism. She's previously been interviewed on BBC Radio 5 Live on the subject of multi-room audio, chaired panel discussions on diversity in music festival lineups, and her bylines include T3, Stereoboard, What to Watch, Top Ten Reviews, Creative Bloq, and Croco Magazine.  In her spare time Olivia likes gardening, painting, and hanging with her cat Ethel and golden retriever Dora.