Skip to main content

Nase voll von Windows 10? Linux-basiertes Windows 12 Lite verspricht dreimal schneller zu sein

(Image credit: Windows 12 Lite)

Windows 10* leidet gerade unter einem fehlerhaften Update nach dem anderen* und wenn du genug davon hast, verspricht Windows 12 Lite, diese Probleme zu lösen.

Wir sollten zunächst erwähnen, dass es sich hierbei nicht um einen offiziellen Release von Microsoft handelt, sondern um eine modifizierte Version der Linux Lite 4.8 LTS-Distribution, die Dank Standard-Bildschirmhintergrund und angepassten Symbolen wie Windows 10 aussehen soll.

Windows 12 Lite wurde von einem reddit-Nutzer bei einem örtlichen Computer-Flohmarkt entdeckt* und laut der 'Dokumentation', die mit der Software mitgeliefert wird (ein grob bedrucktes A4-Blatt), bedeutet Windows 12 Lite, dass man "Nicht aktualisieren muss, wenn man gerade arbeiten will. Keine Upgrades, die fehlschlagen und Upgrades verhindern" – ganz offensichtlich eine Anspielung auf die jüngsten Problemchen von Windows 10.

Außerdem wird kühn behauptet, es sei nicht anfällig für Viren und Ransomware, weil "Windows 12 immun gegen solche Gemeinheiten ist."

(Image credit: /u/hexsayeed)

Außerdem, so heißt es, wäre Windows 12 Lite "mehr als dreimal so schnell wie Windows 10" und würde "innerhalb von 15 Sekunden starten."

Abgesehen von der ausgedruckten Anleitung gibt es noch eine sehr krude Webseite, die immerhin darauf hinweist, dass es sich dabei um Linux Lite 4.8 LTS handelt, das wie Windows 10 aussehen soll.

Anscheinend hat der Verkäufer Windows 12 Lite-DVDs für £15 (ca. 18 €) beim Flohmarkt angeboten – und während das ganz offensichtlich günstiger ist als eine Windows 10-Lizenz, solltest du nie wahllos Software dieser Art kaufen – und schon gar nicht Geld zahlen für kostenlose Linux-Distributionen wie Linux Lite.

Ist Linux der richtige Weg?

Auch wenn man kein Hellseher sein muss, um zu behaupten, dass Windows 10 ganz offensichtlich nicht von Windows 12 Lite ersetzt werden wird, so wirft es doch einige interessante Ansätze auf, wie Linux eine gute Alternative für Menschen sein könnte, die von Microsofts Umgang mit Windows 10 die Nase voll haben.

Es gibt viele leichte Distributionen, die viel schneller laufen als Windows – besonders auf alter Hardware – und da im Vergleich zu Windows nur sehr wenige Menschen Linux verwenden, gibt es außerdem weniger Bedrohungen von Viren und anderer Malware.

Außerdem kann, wie Windows 12 Lite verdeutlicht, Linux so konfiguriert werden, dass es sich ähnlich wie Windows verhält und aussieht. Check unsere Auswahl der besten Linux-Distributionen für Einsteiger* für eine bessere Übersicht, wie du Windows 10 durch Linux ersetzen kannst.

Wir sind jedenfalls gespannt, wie lange Microsoft braucht, um den Urheber dieser Software abzumahnen.

Via Liliputing*

* Link in englischer Sprache