Skip to main content

Marvels erster Shang-Chi Trailer zeigt einige interessante MCU Cameos

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
(Image credit: Marvel Studios)

Bereits im April bekamen wir – in Form eines actiongeladenen Teasers – einen ersten Blick auf den mit Spannung erwarteten Marvel Studios Film Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings

Nun ist endlich der erste vollständige Trailer zum Film erschienen, der noch mehr Action und einen kleinen Einblick in die komplexe Beziehung zwischen Shang-Chi (Simu Liu) und seinem Vater Wenwu (der legendäre Tony Leung) bietet.

Wie immer hält sich Marvel mit der Geschichte von Shang-Chi bedeckt. Es ist jedoch bereits bekannt, dass Wenwu der erste echte Vertreter des Superschurken Mandarin im Marvel Cinematic Universe sein wird, nach dem amüsanten, aber auch kontroversen Fake-Out von Iron Man 3.

Im Trailer unten und auf dem Bild oben ist Wenwu mit den Zehn Ringen der Macht des Mandarin zu sehen. In den Comics trug der legendäre Bösewicht diese Ringe an jedem seiner Finger und nicht an seinen Unterarmen, wobei jeder Ring eine andere Macht verleiht.

Wie Shang-Chi das MCU beeinflussen könnte

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings wird der zweite Film in Phase 4 des Marvel Cinematic Universe sein, nachdem nächsten Monat der lang erwartete Black Widow Film erscheint.

Obwohl wir erst am Anfang von Phase 4 stehen, gibt uns der erste offizielle Trailer zu Shang-Chi bereits einige interessante Hinweise darauf, wohin das MCU von hier aus gehen wird. 

Gegen Ende des Trailers sehen wir die Rückkehr von Abomination, einem Bösewicht, der seit seinem Auftritt in The Incredible Hulk aus dem Jahr 2008, der bis zu diesem Zeitpunkt erst der zweite offizielle Eintrag im MCU war, nicht mehr in Erscheinung getreten ist.

Abomination ist hier zu sehen, wie er gegen Doctor Stranges Sidekick Wong (Benedict Wong) kämpft, was darauf hindeutet, dass die Ereignisse von Shang-Chi zu einigen Verzweigungen im kommenden Film Doctor Strange and the Multiverse of Madness führen könnten.

Genaueres werden wir vermutlich erst erfahren, wenn Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings am 2. September 2021 in die deutschen Kinos kommt.

Stephen Lambrechts

Stephen primarily covers phones and entertainment for TechRadar's Australian team, and has written professionally across the categories of tech, film, television and gaming for over a decade. He's obsessed with smartphones, televisions, and consuming all forms of media at the highest quality possible. He's also likely to talk a person’s ear off at the mere mention of Android, cats, retro sneaker releases or boutique Blu-ray labels.