Mario + Rabbids: Sparks of Hope – Ubisoft feiert baldigen Release mit neuem Cinematic

Mario Rabbids Sparks of Hope
(Bildnachweis: Nintendo / Ubisoft)

Ubisoft veröffentlicht einen brandneuen Cinematic-Trailer zu Mario + Rabbids: Sparks of Hope, das am 20. Oktober für die Nintendo Switch erscheint.
In diesem treten Mario, die Rabbids und sogar der Koopa-König Bowser höchstpersönlich gegen eine noch bisher unbekannte galaktische Finsternis an. Ubisoft strahlte den Trailer am 10. Oktober 2022 im Rahmen der diesjährigen Ubisoft Forward aus, in welcher es außerdem große Neuigkeiten zu Skull and Bones sowie Assassins Creed gab. Den Cinematic-Trailer zu Mario + Rabbids: Sparks of Hope kannst du dir hier ansehen:

Meinung

Der Trailer gibt tolle Einblicke in die einzelnen Waffen und Ausrüstungen, die man wohl im Spiel benutzen wird, um seine Gegner über den Jordan zu schicken. So scheint beispielsweise Bowser mit seiner großen Panzerfaust die klassische Hau-Drauf-Klasse zu verkörpern, während Mario – wie in fast jedem seiner Spiele – ein ausgeglichener All-Rounder zu sein scheint. Die Animationen sind hübsch, kunterbunt und niedlich. Wir von TechRadar Deutschland können es kaum erwarten die "galaktische Finsternis" – so haben wir die neue Bedrohung einfach mal getauft – in der Rolle von Mario und Co. zu bekämpfen.

Michael Winkel
Volontär

Ich bin Michael und ich beschäftige mich vor allem mit den Themen Gaming, Nintendo und Audio. Noch bevor es mich zu TechRadar Deutschland verschlagen hat, absolvierte ich an der Akademie für Neue Medien eine Kompaktausbildung zum Crossmedia-Journalisten. Dort lernte ich nicht nur das journalistische Handwerk, sondern auch wie man moderiert und gute Kurzfilme produziert. Nun bin ich bei TechRadar Deutschland als Volontär gelandet und tierisch froh, leidenschaftlich über Videospiele, Gaming und Tech zu schreiben. Erreichbar bin ich unter mwinkel[at]purpleclouds.de.