Die Beta von Overwatch 2 bekommt ein Veröffentlichungsdatum - aber Konsoleros müssen sich noch gedulden

Overwatch 2 Sojourn
(Bildnachweis: Activision Blizzard)

Die erste geschlossene PvP-Beta von Overwatch 2 (Öffnet sich in einem neuen Tab) hat jetzt einen festen Starttermin: den 26. April 2022. Dieses Datum gilt allerdings nur für PC-Spieler.

Der Starttermin für die Beta wurde kürzlich in einem Livestream (Öffnet sich in einem neuen Tab) der Entwickler bekannt gegeben, wobei diese Beta die erste einer Reihe von geschlossenen Betas sein wird. Die Beta am 26. April wird Folgendes beinhalten:

  • Neues 5v5 Gameplay
  • Neuer Held: Sojourn
  • Neuer Modus: Push. Dies ist ein Modus (Öffnet sich in einem neuen Tab), in dem "Teams darum kämpfen, die Kontrolle über einen Roboter zu übernehmen, der an einem zentralen Ort beginnt, und ihn dann in Richtung der gegnerischen Basis schieben. Jedes Team kann jederzeit die Kontrolle über den Roboter übernehmen. Das Team, das den Roboter am weitesten auf die gegnerische Seite schiebt, gewinnt das Spiel."
  • Vier neue Maps: Circuit Royal (Escort), Midtown (Hybrid), New Queen Street (Push), und Colosseo (Push)
  • Hero Reworks: Orisa, Doomfist, Bastion, and Sombra
  • Neues Ping System

Konsolenspieler müssen sich noch ein wenig gedulden, aber es gibt Pläne, sie zu einem unbestimmten Zeitpunkt einzubeziehen. Jon Spector, der kaufmännische Leiter von Blizzard, erklärte: "Wir wollen Konsolenspieler zu einem späteren Zeitpunkt in unser Beta-Testprogramm einbeziehen und wir arbeiten daran, das zu erreichen.

In dem Livestream ging das Team auch auf die laufende geschlossene Alpha ein, zu der nur Blizzard-Mitarbeiter, Overwatch League-Profis und andere wichtige Partner Zugang haben. Was die Ziele für die Alpha und später für die Beta angeht, möchte das Team Feedback und Daten zu allen Aspekten erhalten, von der Balance der Helden bis hin zu "weniger offensichtlichen" Aspekten wie Stabilität, Server und Matchmaking.

Wer an der Beta von Overwatch 2 teilnehmen möchte, kann sich auf der offiziellen Website des Spiels anmelden (Öffnet sich in einem neuen Tab). Da es sich jedoch um eine geschlossene Beta handelt, ist die Teilnahme nicht garantiert. 

In einer FAQ (Öffnet sich in einem neuen Tab) auf der Website heißt es, dass du ein Exemplar des ersten Overwatch-Spiels besitzen musst, um an der ersten Beta teilnehmen zu können. Die Teilnehmer werden "auf der Grundlage einer Reihe von Faktoren ausgewählt, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) deiner Battle.net-Region, dem Zeitpunkt deiner Anmeldung und den Spezifikationen deiner Computerhardware".

Diejenigen, die ausgewählt werden, erhalten eine Einladung an die mit ihrem Battle.net-Account verknüpfte E-Mail.

See more

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von