Skip to main content

Der neue Trailer zu Jurassic World: Ein neues Zeitalter ist absolut spoilerfrei

Jurassic World: Ein neues Zeitalter
(Image credit: Universal Pictures)

Der zweite und finale Trailer zu Jurassic World: Ein neues Zeitalter wurde gestern veröffentlicht und enthält erfreulicherweise keine größeren Spoiler zur Handlung.

Nach der Enthüllung auf der CinemaCon-Präsentation von Universal Pictures am 27. April wurde der offizielle Trailer für "Jurassic World: Ein neues Zeitalter" einen Tag später, am 28. April, online gestellt.

Zu sehen gibt es jede Menge Action zwischen Dinos und Menschen. Das Beste an dem ganzen Trailer ist jedoch, dass er keine großen Story-Spoiler enthält, wie die Fans bemerkten.

Sieh dir unten den offiziellen Trailer zu "Jurassic World: Ein neues Zeitalter" an:

Die Tatsache, dass der neueste Trailer zu Jurassic World Dominion keine Spoiler enthält, war Musik in den Ohren der Fans. Nach der Veröffentlichung des Trailers äußerten sich die Fans in sozialen Netzwerken und Online-Foren wie Twitter und Reddit erleichtert darüber, dass in der kurzen Laufzeit keine wichtigen Handlungspunkte enthüllt wurden.

Warum waren die Fans so besorgt, bevor der Trailer erschien? Weil die Trailer für den Vorgänger von "Jurassic World: Das gefallene Königreich" zu viel darüber verrieten, was in diesem Film passieren würde. Wie Den of Geek bei der Veröffentlichung des letzten Trailers von Jurassic World 2 feststellte, war das Ende des Films bereits Teil des zweieinhalbminütigen Trailers. Autsch. 

Natürlich waren die Jurassic Park-Fans nicht glücklich darüber, dass der Trailer mehrere Momente vor dem Start des Films ruinierte. Nur wenige Tage, nachdem der finale Trailer zu "Das gefallene Königreich" online gegangen war, äußerte sich Regisseur Colin Trevorrow (via CinemaBlend) über die vielen Spoiler, die der Trailer enthielt.

Zum Glück ist das beim finalen Trailer von "Ein Neues Zeitalter" nicht der Fall. Ja, wir erfahren etwas über den Velociraptor "Blue", den Owen (Chris Pratt) mit aufgezogen und gepflegt hat, aber davon abgesehen gibt es eine Reihe spannender Actionsequenzen, weitere Aufnahmen des zurückkehrenden (und geliebten) Hauptdarsteller-Ensembles aus der ursprünglichen Jurassic Park-Trilogie und ein paar lustige Gags.

Angesichts der lauwarmen Resonanz auf die beiden vorherigen Jurassic World-Filme bleibt zu hoffen, dass Dominion seine Vorgänger in den Schatten stellt und einen Film liefert, der an das Original von 1993 anknüpft.

In "Jurassic World: Ein neues Zeitalter" spielen Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Sam Neill, Jeff Goldblum, Laura Dern und Isabelle Sermon neben vielen anderen neuen und wiederkehrenden Gesichtern mit. Das neueste Dino-Sci-Fi-Abenteuer unter der Regie von Trevorrow wird am 8. Juni 2022 exklusiv in den deutschen Kinos starten.

Stephan Sediq
Stephan Sediq

Stephan Sediq ist Business Development Manager bei techradar DE. Bitte wende dich mit allen Fragen zum Thema Native Advertising und Gastbeiträgen direkt an ihn.

Darüber hinaus ist Stephan für die Bereiche Cinema & Entertainment sowie Audio verantwortlich.


E-Mail: ssediq[at]purpleclouds.de

With contributions from