Skip to main content

Der ehemalige Mass Effect- und Dragon Age-Chef wird bei den Game Awards ein neues Online-Rollenspiel vorstellen

Dragon Age 4 figure drinking against city backdrop
(Image credit: BioWare)

Das erste Spiel des neuen Studios des ehemaligen BioWare-Chefs Aaryn Flynn soll am Donnerstag bei den Game Awards enthüllt werden.

Flynn hat auf seinem persönlichen Twitter-Account einen Teaser für die Ankündigung gepostet und erklärt, dass das Studio sein Projekt im Rahmen der großen Preisverleihung enthüllen will. Das meiste, was wir über das unangekündigte Spiel wissen, stammt aus einem Game Informer-Interview aus dem Jahr 2019, in dem es als Online-Rollenspiel beschrieben wurde. Auch wenn die Muttergesellschaft Improbable es vermieden hat, das Projekt als MMORPG zu bezeichnen, scheint es auf diesen Teil des Spielemarktes abzuzielen.

See more

Flynn war ein langjähriger Mitarbeiter von BioWare, der sich während der Entwicklung von Mass Effect 3, Dragon Age: Inquisition und Mass Effect: Andromeda vom Programmierer für Baldur's Gate 2 zum Studio-Geschäftsführer hochgearbeitet hat. Flynn verließ BioWare noch vor der Veröffentlichung von Anthem im Jahr 2018 und schloss sich kurz darauf Improbable an, einem Unternehmen für Spiele- und Simulationstechnik, um dessen neuen Vorstoß in den nordamerikanischen Spielemarkt mit einem Büro in Edmonton, Kanada, zu leiten.

Der Moderator und Produzent der Game Awards, Geoff Keighley, hat angekündigt, dass bei der Show neue Spiele enthüllt werden, die "wahrscheinlich im zweistelligen Bereich" liegen, so dass Improbable mit seinem neuen Spielprojekt viel Gesellschaft auf der Bühne haben wird. Die Show beginnt am Freitag um 2:00 Uhr und wir werden dich über alle wichtigen Neuigkeiten auf dem Laufenden halten, sobald sie bekannt werden.

William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).