Skip to main content

Die besten 75 Zoll 4K Fernseher: Riesige TVs, die das Geld wert sind

75 Zoll 4K Fernseher
(Image credit: LG)

Die besten 75 Zoll 4K Fernseher sind ein wirklicher Hingucker.

Mit diesen TVs und ihrer Premium-Bildverarbeitung verwandelt sich dein Wohnzimmer schlagartig in einen Kinosaal.

Auf dem riesigen Bildschirm erkennst du weitaus mehr Details als auf den kleineren 40 oder 55 Zoll Geräten.

Kaufberatung

Die Fernseher werden von Jahr zu Jahr größer. Zwar sind 75 Zoll TVs dabei immer noch Ausreißer, aber immer mehr werden die Riesen zu den neuen Flaggschiffen der Hersteller. Dabei sind die Geräte zwar immer noch relativ kostspielig, aber durch die erhöhte Nachfrage gibt es zunehmend auch erschwingliche Modelle. 

Wenn du einen 75 Zoll 4K Fernseher siehst, der verdächtig günstig ist, verfügt dieser wahrscheinlich noch über eine ältere LCD-Technologie, die für kleinere Bildschirme entwickelt wurde. Demzufolge liefert dieser auch nicht die beeindruckende Bildqualität, die du in dieser Preiskategorie zweifelsohne suchst.

Welche sind die besten 75 Zoll 4K Fernseher und wo findest du sie? In diesem Artikel erhältst du alle Informationen, die du benötigst.

Du solltest diese Seite in regelmäßigen Abständen besuchen, da wir sie kontinuierlich mit den neuesten 75 Zoll Fernseher-Testberichten aktualisieren werden. 

Exklusiv

Die Bundesliga: Exklusiv bei Sky

Bei Sky siehst du pro Spieltag zwei Bundesliga-Spiele plus das Top-Match der 2. Bundesliga in besten Bildqualität. Mit der neuen "Was hab ich verpasst?"-Funktion verlierst du keine entscheidende Spielszene mehr aus den Augen.

Die Bundesliga exklusiv - nur 25 € monatlichDeal ansehen

Unsere Favoriten

Samsung Q950TS 8K QLED

(Image credit: Samsung)

1. Bester 75 Zoll Fernseher: Samsung Q950TS 8K QLED

Ein 8K-Wunder für 2020

Pro
+Außergewöhnliches Upscaling+Helle, detaillierte Bilder
Kontra
-Sehr teuer-Kein Dolby Vision

Der Q950TS ist in diesem Jahr das 8K-Flaggschiff von Samsung. Er verfügt über ein QLED-Panel mit 33 Millionen Pixeln. Das Upscaling lässt sogar Bilder mit niedrigerer Auflösung glänzen. Die technischen Daten des Q950TS sprechen für sich.

Die wirkliche Änderung gegenüber dem Q950R von letztem Jahr (das vorherige Flaggschiff) ist das Design. Der Q950TS verfügt über einen so unscheinbaren Standfuß, dass man den Eindruck gewinnt, dass Display würde schweben. 

Die OTS+-Audiotechnologie (OTS = Object Tracking Sound) verleiht dem Klang zweifellos mehr Dimension und Richtung. Mit acht Treibern und 70 Watt Gesamtleistung ist der Klang trotzdem etwas dünner als erwartet.

Trotzdem ist der Q950TS überaus fortschrittlich gegenüber den bisherigen 8K QLEDs. Dieser Fortschritt macht sich jedoch im Preis bemerkbar. Wer nach guter Qualität zu einem erschwinglicheren Preis sucht, sollte den Q80R QLED, oder den 2020er Nachfolger Q80T, in Betracht ziehen. Wer für einen tollen Fernseher gern sehr tief in seine Taschen greift, dem können wir den Q950TS wärmstens empfehlen. Derzeit kostet er um die 7.000 €.

Hier die vollständige Rezension lesen: Samsung Q950TS 8K QLED TV review*


LG CX OLED (2020)

(Image credit: LG)

2. Beste OLED: LG CX-Serie

Die beste OLED des Jahres 2020 ist in einer Größe von 77 Zoll erhältlich

Pro
+Hervorragende Bildqualität+Wunderschönes superschlankes Design
Kontra
-Bass etwas zu stark und verzerrt-HDR10+ wird nicht unterstützt

Dieses OLED-Gerät ist eines der besten Fernsehgeräte des Jahres 2020 und bietet atemberaubende Schwarzwerte, eine unglaubliche Bildqualität und das gewohnt hervorragende Design von LG. Abgesehen von einem aktualisierten Chip zur Verbesserung der Bildverarbeitungsalgorithmen gibt es keinen großen Unterschied zum LG C9 (der diesen Platz letztes Jahr hielt).

Das Display ist mit nur wenigen Millimetern ebenfalls unglaublich dünn und bietet dennoch Platz für vier HDMI 2.1-Anschlüsse (auch mit eARC) und einer extrem niedrigen Latenz. Das bedeutet, dass er mit den Next-Gen-Konsolen, die demnächst erscheinen werden, kompatibel ist. Durch die Unterstützung von Nvidia G-Sync ist er auch besten für PC-Spieler geeignet.

Ein weiter Pluspunkt ist die webOS-Plattform von LG, die mit ihrer intuitiven Benutzeroberfläche und den hilfreichen Inhaltszeilen marktführend ist. Zwar wird HDR10+ derzeit von LG-Fernsehern noch nicht unterstützt, dafür aber Dolby Vision und Dolby Atmos.

Du erhältst ihn außerdem in den Größen 48 Zoll, 55 Zoll und 77 Zoll. 

Hier die vollständige Rezension lesen: LG CX OLED*


TCL 75C815 QLED

(Image credit: TCL)

3. Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: TCL 75C815 QLED

Das 75 Zoll 4K-Erlebnis zu einem unschlagbaren Preis

Pro
+Dolby Vision & Dolby Atmos+Disney+-kompatibel
Kontra
-HDR10+ nicht unterstützt-Kein HDMI 2.1

Der 75C815 ist eine preisgünstige Alternative in den Einstieg der großen 75 Zoll 4K Fernseher. Er verfügt über viele Annehmlichkeiten, die man auch bei den teureren Markenherstellern findet, wie zum Beispiel HDR, Sprachsteuerung, Dolby Atmos sowie Dolby Vision. Über HDR10+ sowie HDMI 2.1-Anschlüsse verfügt er nicht. Dadurch kommen Gamer wohl nicht auf ihre Kosten. Wer allerdings Serien und Filme preisgünstig auf einem riesigen Bildschirm genießen möchte, der macht mit dem 75C815 von TCL einen guten Fang.


LG Nano90 LCD TV

(Image credit: LG)

4. Mittelklasse-Auswahl: LG Nano90 LCD-Fernseher

Ein riesiger LCD-Bildschirm, der nah an OLED herankommt

Pro
+Großer Betrachtungswinkel+Gute Schwarzwerte (für einen LCD)
Kontra
-Kein HDR10+-Probleme mit Hintergrundbeleuchtung

Die besten Geräte von LG verfügen normalerweise über OLED-Panels, aber der Nano90 ist eine Ausnahme als Flaggschiff-4K-LCD-TV für 2020. Er bietet Premium-Funktionen, eine hervorragende Verarbeitung und eine enorme Größe zu einem deutlich günstigeren Preis als die 75-Zoll-OLED-Fernseher.

LCD ist zwar immer noch der billigere Weg, aber dafür musst du dich mit einigen Problemen abfinden, die bei OLED nicht auftreten. Zum einen leidet der Nano90 unter leichtem Flackern der Hintergrundbeleuchtung und zudem sind die Schwarzwerte nicht so beeindruckend, wie bei einem OLED. Für ein LCD-Gerät sind sie jedoch immer noch respektabel.

Die großen Betrachtungswinkel des Nano90, die satten Farben und die zuverlässige webOS-Plattform machen ihn zu einem 75 Zoll Fernseher, den man guten Gewissens empfehlen kann. Wem also die teuren (aber auch überlegenen) OLED Modelle zu kostspielig sind, dem legen wir den Nano90 ans Herz.

Hier die vollständige Rezension lesen: LG Nano90 TV review*

* Text in Englischer Sprache