Skip to main content

Bekommt die iPhone 12 Serie einen Zusatz - und einen neuen Namen?

iPhone 11
(Image credit: Future)

Das übliche Apple Event im September zog vorüber und präsentierte einige aktualisierte iPads und Apple Watches. Doch was wäre ein jährliches Event ohne das übliche Flaggschiff? Gerade jetzt, wo das Unternehmen die iPhone 12 Serie für eine Markteinführung im Oktober vorbereitet, hören wir Gerüchte über eine vierte Variante. 

Bislang hatten alle Berichte angedeutet, dass es die iPhone 12 Serie wahrscheinlich in drei Varianten geben wird: (Standard) iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max. Nun deutet ein Leak an, dass es noch eine weitere Ergänzung geben könnte, die scheinbar den Namen iPhone 12 Mini trägt. 

Der Twitter-Leaker L0verodream sagt, dass das iPhone 12 Mini das Sortiment ergänzen würde und ein 5,4-Zoll-Display haben könnte, das größer als das iPhone SE 2020 wäre und im Jahr 2020 immer noch einen kompakten Formfaktor hätte.

(Image credit: GSMArena)

Das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro werden voraussichtlich mit einem 6,1-Zoll-Bildschirm geliefert, und das Spitzenmodell - das iPhone 12 Pro Max - soll ein 6,7-Zoll-Display haben. Das iPhone 12 mini soll mit einer dualen Kamera auf der Rückseite ausgestattet sein, während die anderen drei iPhone 12 Modelle wahrscheinlich hinten ein Kameratrio beinhalten. 

Das Kürzel "Mini" ist in der Welt von Apple nicht neu. Wir haben früher schon iPad mini, Mac mini und sogar iPod mini gesehen. Das iPhone 12 mini wird jedoch das erste Gerät in der iPhone-Reihe sein, das diesen Namen trägt. Wenn sich die Gerüchte bewahrheiten, wird das iPhone 12 mini ab 2019 kleiner sein als das iPhone 11 Pro Max, das ein 5,8-Zoll-Display hat. 

Abgesehen davon gibt es noch nicht viele Informationen über das iPhone 12. Die iPhone 12-Serie soll mit 60Hz Bildwiederholrate kommen. Es wird auch gesagt, dass die neue iPhone 12 Serie mit Apples neuem A14 Bionic-Chipsatz läuft. Es handelt sich dabei um eine Sechskern-CPU, von der Apple behauptet, dass sie eine Leistungssteigerung von bis zu 40% im Vergleich zum A12 liefert. Der Quad-Core-Grafikprozessor könnte die Grafikleistung um bis zu 30% steigern. Wir wissen auch, dass die iPhone 12-Serie zusammen mit den Kameras einen neuen LiDAR-Sensor für anspruchsvolles 3D-Tiefenmapping enthalten wird.

Via: GSMArena

Möchtest du die besten iPhone 12-Angebote als Erster - noch vor allen anderen - kennen? Wenn du dich unten anmeldest, senden wir dir die besten Angebote sofort zu, sobald sie verfügbar sind: