Skip to main content

Asus Chromebook Tablet Leak: Neue Lenovo Duet Alternative?

Asus logo
(Image credit: Anton Watman / Shutterstock)

Specs und Bilder sind online durchgesickert, die Details zum Asus Chromebook Flip CM3000 zeigen, einem Chromebook Tablet, das dem Lenovo IdeaPad Duet Konkurrenz machen soll.

Laut den von Chrome Unboxed geleakten Informationen wird das sogenannte Asus CM3000 - angeblich unter dem Codenamen Saturn in Entwicklung - einen MediaTek MT8183-Prozessor verwenden und mit einem 10,5-Zoll-Full-HD-Display und einer abnehmbaren Tastatur ausgestattet sein.

Das Gerät scheint mit dem "Flip"-Branding ausgeliefert zu werden, basierend auf verschiedenen Online-Listings (dieser deutsche Händler scheint der umfassendste zu sein), es wird aber kein faltbarer Laptop wie die anderen Geräte der Flip-Serie sein. 

Stattdessen wird das Asus Chromebook Flip CM3000 ein ARM-betriebenes Tablet sein, das mit einer Tastatur, einem Ständer auf der Rückseite (der laut Bildern sowohl im Hoch- als auch im Querformat verwendet werden kann) und einem verstaubaren USI-Stift ausgestattet ist.

Weitere angebliche Features sind eine 3,5-mm-Audiobuchse und eine Tastaturabdeckung mit einer Soft-Touch-Stoffoberfläche, die magnetisch am Tablet befestigt wird - ähnlich wie bei Microsofts Surface-Convertibles (wie dem Surface Pro 7).

Asus Chromebook Flip CM3000

(Image credit: Asus / Saturn)

Ein unbesetzter Markt

Die Nachricht über ein neues Tablet mit Chrome OS ist angesichts der wenigen vergleichbaren Geräte, die derzeit auf dem Markt sind, groß. Das Lenovo IdeaPad Duet ist seit seiner Einführung im Jahr 2020 der Spitzenreiter, obwohl das neue Asus Chromebook Flip das erste Gerät zu sein scheint, das mit seinem Erfolg mithalten kann. 

Es sieht nicht so aus, als würde es die Spezifikationen des Duet verbessern - sein MediaTek-Prozessor ist so ziemlich eine aufgewärmte Version des Lenovo Helio-Prozessors - aber das Asus wird mit einem etwas größeren Bildschirm kommen (0,4 Zoll größer als das Duet) und einigen Kleinigkeiten, wie der Audiobuchse und der magnetischen Abdeckung, die man bei seinem Konkurrenten nicht sieht. 

Interessanterweise scheint das Chromebook Flip CM3000 trotz des etwas größeren Bildschirms die Auflösungseigenschaften des Duet nicht zu verbessern, und durch die zusätzliche Größe ist es auch etwas schwerer, so dass man nicht sicher sein kann, ob es eine Verbesserung oder einfach nur einen Konkurrenten darstellt. In Anbetracht der Tatsache, dass das Duet als einzige echte Chromebook-Tablet-Option auf dem Markt weitgehend alleine dasteht, gehen wir fest von Letzterem aus.

(Image credit: Lenovo)

Ein weiterer Teil der Attraktivität des Lenovo Duet ist sein außergewöhnlich günstiger Preis. Mit einem Preis von ca. 350 € beschreiben wir* es als "das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das du bei einem tragbaren Gerät dieser Art finden wirst." Obwohl Details zu diesem Zeitpunkt noch unbestätigt sind, deuten Listings darauf hin, dass das Asus Chromebook Flip CM3000 für über $500 (oder falls der Preis bei Saturn stimmt: 449 €) ausgeliefert wird, was es deutlich teurer als sein Lenovo-Gegenstück macht, obwohl es nicht eine ganze Reihe von verbesserten Funktionen bietet. 

Es ist erwähnenswert, dass das Lenovo Duet zu einem geringeren Preis angeboten werden sollte, als es letztendlich bei der Veröffentlichung gekostet hat. In jedem Fall sieht es so aus, als würde das Asus Chromebook Flip CM3000 endlich etwas Konkurrenz auf dem Markt der Chromebooks bieten.

Via AndroidPolice

* Link englischsprachig