Skip to main content

Apple erweitert seine Kreditkarte mit der Apple Card Family

Apple Spring Forward 2021
(Image credit: Apple)

Apple hat während des Apple Spring Loaded 2021 Events mit der Apple Card Family neue Funktionen für seine Apple Card Kreditkarte vorgestellt.

Tim Cook stellte den erweiterten Finanzdienst vor, indem er erklärte, dass, wenn sich zwei Personen eine Apple Card teilen, die Kreditscores der beiden nicht gleichmäßig beeinflusst werden, was bedeutet, dass sich die Bonität der einen Person im Laufe der Zeit durch die Nutzung der Karte mehr verändert als die der anderen Person. 

Apple arbeitet daran, dies zu ändern, so dass der Kreditvorteil der Apple Card - und vermutlich auch negative Kreditaktivitäten - gleichmäßig auf die verantwortlichen Personen verteilt werden.

Apple führt außerdem die Möglichkeit ein, dass jeder in der Familie über 13 Jahren die Apple Card über die Apple Card Family nutzen kann, die es Eltern oder Erziehungsberechtigten ermöglicht, Ausgabenlimits und Kontrollen für die Nutzung der Apple Card eines Minderjährigen festzulegen.

Alles in allem ist es ein verbessertes System für die Verwaltung von Ausgaben der Familie durch das Apple Ökosystem, während es auch ziemlich seltsam ist, wenn man bedenkt, dass Apple ein Tech-Unternehmen ist und kein Finanzdienstleistungsunternehmen, aber wir schreiben das Jahr 2021.