Skip to main content

Android 12 Beta deutet auf Under-Display-Fingerabdruckscanner beim Google Pixel 6 hin

Google Pixel 5
Das Google Pixel 5 (Image credit: Future)

Betriebssystem-Betas können uns einen frühen Hinweis auf Software-Änderungen geben, die in Arbeit sind, aber die neueste Android 12-Beta könnte auch eine Hardware-Änderung enthüllt haben. Sie enthält Hinweise darauf, dass Google einen Fingerabdruck-Scanner für das Pixel 6 planen könnte, der unter dem Display sitzt.

Der Entwickler kdrag0n entdeckte die Erwähnung von "UdfpsControllerGoogle" im Code der zweiten Android 12 Developer Preview. Das "Udfps" darin steht für Under-Display Fingerabdruckscanner, und diese Notiz war Teil des com.google.android.systemui-Pfades, was, wie XDA Developers erklärt, darauf hindeutet, dass die Funktion für ein Pixel-Handy entwickelt wird, anstatt dass es sich nur um eine offizielle Unterstützung für Under-Display-Scanner auf Android im Allgemeinen handelt.

Es ist erwähnenswert, dass dies keine Garantie dafür ist, dass Google ein Gerät mit einem Under-Display-Fingerabdruckscanner auf den Markt bringen wird, aber es erhöht sicherlich die Wahrscheinlichkeit, und mit der Integration der Unterstützung in Android 12 könnten wir es schon beim Google Pixel 6 sehen, da dieses Gerät sicher mit dieser Software auf den Markt kommen wird.

Dies ist auch nicht der erste Hinweis, den wir in Bezug auf einen Unter-Display-Scanner für ein Pixel-Gerät entdeckt haben. In einer früheren Android 12-Entwickler-Vorschau* wurden Anzeichen dafür gefunden, dass das Update den Pixel-Handys erlauben würde, eine Kombination aus Gesichtserkennung und einem In-Screen-Fingerabdruckscanner zum Entsperren des Geräts zu verwenden.

Dies ist bisher das Highlight der neuesten Android 12-Entwickler-Vorschau, aber es ist nicht das Einzige, was ausgegraben wurde, da ein weiteres bemerkenswertes Merkmal eine Änderung zum dunklen Thema auf Pixel-Geräten ist.

Android 12 dark theme

Der aktuelle Dark Mode (L) und das dunkle Theme bei Android 12 (R) (Image credit: 9to5Google)

Derzeit haben Pixel-Smartphones einen schwarzen Hintergrund bei unterstützten Apps, wenn sie das dunkle Thema verwenden, aber 9to5Google hat herausgefunden, dass sich dies zu grau ändern könnte, wie das Bild oben zeigt.

Es scheint ein seltsamer Schritt zu sein, da einer der Gründe für einen schwarzen Hintergrund ist, dass er den Akkuverbrauch eines OLED-Bildschirms verringert, und ein grauer Hintergrund wäre wahrscheinlich weniger effektiv in dieser Hinsicht, aber visuell ist es eine Änderung, die einige Benutzer wahrscheinlich mögen werden.

Android 12 wird vermutlich erst im September in fertiger Form erscheinen. Erwarte also, dass bis dahin viele weitere Änderungen und Updates in Betas auftauchen werden, und wenn Du es testen möchtest, erwarten wir, dass du die im Mai die Chance hast, an einer öffentlichen Beta teilzunehmen.

Via PhoneArena

* Link englischsprachig