Skip to main content

Xiaomis neues günstiges Smartphone hat 120-Hz-Display, großen Akku, kein 5G

Xiaomi Poco X3 NFC
Xiaomi Poco X3 NFC (Image credit: Xiaomi)

Xiaomi ist kein Unbekannter auf dem Markt für preiswerte Handys – eigentlich ist es sogar hauptsächlich dafür bekannt – aber seine günstigen Smartphones werden gewöhnlich unter der Redmi-Marke vertrieben. Jetzt hat das Unternehmen ein neues Telefon, nicht von Redmi, sondern aus seiner Pocophone-Reihe und es sieht aus wie ein Anwärter auf unsere Liste der besten günstigen Smartphones.

Bei diesem neuen Telefon handelt es sich um das Xiaomi Poco X3 NFC, das gerade für Europa angekündigt wurde. Das neue Telefon soll zu Release € 229,- für die 6/64 GB-Variante kosten und € 269,- für die 6/128-GB-Variante. Wer bis Dienstagmittag (08.09.) vorbestellt, kann sogar noch € 30,- bzw. € 20,- sparen.

Das Xiaomi Poco X3 NFC hat ein 6,67 Zoll großes FHD+-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz. Es gibt kaum ein Smartphone in dem Preisbereich mit einer so hohen Bildwiederholrate, daher dürfte es zusammen mit dem 5.160 mAh großen Akku ein starkes Verkaufsargument sein.

Es besitzt eine Hauptkamera mit 64 MP, den Mittelklasse-Chip Snapdragon 732G, 6 GB RAM und entweder 64 oder 128 GB Speicher.

Vorbestellt werden kann das Gerät auf der Webseite von Xiaomi und es erscheint bereits am 10.09.2020.

Verwirrendes Line-Up

Es ist das zweite Pocophone nach dem Poco F2 Pro*, das in Deutschland auf den Markt kommt. Da es in anderen europäischen Ländern auch schon das Pocophone F1* gibt, müssen wir uns die Frage stellen, ob das Poco X3 die F-Reihe fortsetzt, zumal auch kein Poco X1 oder Poco X2 existiert.

Es dürfte das Beste sein, das Poco X3 NFC als geistigen Nachfolger des Pocophone F1 zu betrachten, da es, wie das X3 NFC, ein günstiges Smartphone war. Es ist preiswert, besitzt kein 5G (das F2 Pro hingegen schon) und legt den Schwerpunkt auf Bildschirmtechnik. Das „NFC“ im Namen weist vermutlich darauf hin, das das Pocophone F1 kein NFC besessen hatte und für viele Fans ein Problem darstellte.

We've got the Xiaomi Poco X3 NFC in our labs right now, and we'll bring you a full review to let you know how well it fares.

Unsere britischen Kollegen unterziehen das Xiaomi Poco X3 NFC in ihrem Labor gerade Tests und sobald sie fertig sind, werden wir einen detaillierten Testbericht nachreichen.