Skip to main content

Xbox Cloud Gaming bekommt ein monumentales Upgrade und ist jetzt auch auf iOS und PC verfügbar

Xbox Cloud Gaming
(Image credit: Microsoft)

Xbox Cloud Gaming hat ein umfangreiches Upgrade erhalten und ist nun auch auf iOS-Geräten und Windows 10-PCs verfügbar, wie Microsoft bekannt gegeben hat. Cloud-Gaming ist seit einiger Zeit nur auf Android-Geräten verfügbar, daher ist es großartig zu sehen, dass iOS- und PC-Nutzer nun in die Aktion einsteigen können. 

Xbox Game Pass Ultimate-Mitglieder können xbox.com/play entweder mit Microsoft Edge, Chrome oder Safari auf Ihrem mobilen Gerät oder PC aufrufen und sich anmelden, um mit dem Spielen von Hunderten von Spielen zu beginnen. 

Du kannst Spiele mit einem kompatiblen Xbox Wireless Controller spielen oder eines der vielen unterstützten mobilen Gaming-Zubehörteile wie den Razer Kishi oder sogar einen DualShock 4 Controller verwenden. Wenn du keinen Controller zur Hand hast und auf einem Handy oder Tablet spielst, enthalten mehr als 50 Spiele eine benutzerdefinierte Touch-Steuerung, so dass du das Pad wegwerfen und sofort losspielen kannst. Laut Microsoft nutzt jeder sechste Spieler, der über die Cloud spielt, ausschließlich die Touch-Steuerung.

Microsoft hat außerdem verraten, dass Xbox Cloud Gaming nun von spezieller Xbox Series X Hardware angetrieben wird, was bedeutet, dass die Spieler schnellere Ladezeiten und verbesserte Frameraten erleben und in der Lage sind, mit 1080p bis zu 60fps zu streamen. Wir haben es selbst ausprobiert und können bestätigen, dass das Gesamterlebnis deutlich verbessert wurde. Die Spiele werden schneller geladen, die Bildqualität wurde stark verbessert und die Frameraten sind durchweg höher.

In einem Blogpost auf Xbox Wire sagte Microsoft: "In Zukunft werden wir weiterhin innovativ sein und weitere Funktionen hinzufügen, um dein Cloud-Gaming-Erlebnis zu verbessern." Wir werden abwarten müssen, um herauszufinden, was diese neuen Features sind, aber es ist klar, dass Microsoft es mit seiner Cloud-Gaming-Plattform ernst meint, da es ein Mittel ist, mehr Spieler als je zuvor zu erreichen. Der Service befindet sich technisch gesehen noch in der Beta-Phase.

Cloud Wettbewerb

Das Upgrade auf Xbox Cloud Gaming bedeutet, dass es nun auf Augenhöhe mit Google Stadia, Amazon Luna und Nvidia GeForce Now ist, die alle 1080p Streaming bei 60fps anbieten. Im Gegensatz zu Stadia und Luna musst du bei Microsofts Service jedoch nicht noch einmal für deine Spiele bezahlen, da du Zugang zu hunderten von Titeln im Xbox Game Pass hast. Deine Speicherdaten werden außerdem nahtlos zwischen den Konsolen und beim Spielen in der Cloud übertragen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Xbox Cloud Gaming nur für diejenigen verfügbar ist, die Microsofts höchsten Xbox Game Pass-Tier, Xbox Game Pass Ultimate, abonnieren. Xbox Game Pass Ultimate kostet $15 / £10.99 / AU$15.95 pro Monat, bietet dir aber Zugang zur gesamten Xbox Game Pass Bibliothek auf Konsole und PC, EA Play, Xbox Live, Xbox Cloud Gaming und verschiedene Vergünstigungen und Rabatte.