Überraschung! Fall Guys kommt auf die Nintendo Switch

Fall Guys Season 2
(Bildnachweis: Mediatonic)

Fall Guys (Öffnet sich in einem neuen Tab)*, das unglaublich beliebte Battle-Royale-Spiel mit übergroßen Jelly Bean-Charakteren, kommt 2021 für die Nintendo Switch (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Die Neuigkeit wurde während einer langen Nintendo Direct-Präsentation bekannt gegeben und wird sicher jeden erfreuen, der neidisch auf PlayStation- und PC-Spieler geblickt hat, die seit letztem Jahr Zugang zum Spiel haben. 

Es ist nicht klar, ob Fall Guys irgendwelche Nintendo Switch-spezifischen Kostüme erhalten wird, allerdings wären wir nicht überrascht, wenn wir eine Art Zusammenarbeit zwischen Nintendo und Mediatonic sehen würden. Der kurze Trailer für das Spiel könnte auf einen lokalen Koop-Modus hingedeutet haben, da wir zwei Bean-förmige Spieler sahen, die jeweils einen Joy-Con-Controller (Öffnet sich in einem neuen Tab)* in der Hand hielten, aber ehrlich gesagt, war es nicht eindeutig.

Ein Disclaimer am Ende des Fall Guys-Trailers zeigte, dass für das Spielen ein Nintendo Switch Online-Abonnement (Öffnet sich in einem neuen Tab)* benötigt wird. Das ist nicht immer der Fall, wie der Online-Multiplayer-Brawler Ninjala (Öffnet sich in einem neuen Tab)* beweist. Es ist also ein zusätzlicher Kostenpunkt, den du in Betracht ziehen solltest, wenn du nicht bereits ein Abonnent bist. 

Fall Guys erhält weiterhin neue Inhalte, um die Spieler zu unterhalten, wie z.B. mittelalterliche Kostüme, brandneue Levels und hochkarätige Outfits aus beliebten Spielen wie Doom (Öffnet sich in einem neuen Tab)* und Sonic the Hedgehog. Das Spiel schien schon immer perfekt zu Nintendos Publikum zu passen, und es scheint, dass Entwickler Mediatonic dem zustimmt.

Außenseiter

Fall Guys Erscheinen auf Nintendo Switch bedeutet, dass die einzige Plattform, mit der du nicht in der Lage sein wird, an dem Spaß teilzunehmen, die Xbox ist. Das Spiel wurde letzten Monat für den Xbox Game Pass (Öffnet sich in einem neuen Tab) angekündigt, aber dies wurde vom Publisher Devolver Digital schnell dementiert.

* Link englischsprachig

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)