Skip to main content

Spider-Man's Debüt in Marvel's Avengers bekommt einen akrobatischen ersten Trailer

Spider-Man: Mit großer Macht
(Image credit: Square Enix)

Sie haben sich viel Zeit gelassen, aber Publisher Square Enix und Entwickler Crystal Dynamics lösen endlich ihr Versprechen ein, Spider-Man in das umstrittene Spiel Marvel's Avengers zu bringen.

Wie letzte Woche bekannt wurde, wird der alte Webhead im kommenden Heldenevent Spider-Man: Mit großer Macht", das am 30. November 2021 exklusiv für PS4- und PS5-Spieler erscheint, sein Debüt im Spiel geben.

Einen ersten Blick auf Spider-Mans Team-up mit den Avengers kannst du jetzt im ersten Trailer zum bevorstehenden Event werfen, in dem Spidey eine Gruppe von AIM-Gangstern ausschaltet, bevor die restlichen Avengers eintreffen.

Zeig uns echtes Gameplay-Material

Der Trailer ist zwar gut gemacht, gibt aber nicht gerade einen guten Eindruck vom Spiel wieder, denn wir sehen nur ein stark verkürztes Szenario, in dem ein sich eher langsam bewegender Spider-Man eine noch langsamere Gruppe von AIM-Schergen zur Strecke bringt.

Obwohl wir es zu schätzen wissen, dass der Cinematic-Trailer anscheinend in-engine erstellt wurde, wäre es besser gewesen, Spideys Akrobatik im Kontext des tatsächlichen Gameplays zu sehen.

Das bedeutet, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass Crystal Dynamics uns im Vorfeld des Events einen richtigen Blick auf das Gameplay von Spider-Man geben wird.

William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).