Skip to main content

Samsung Galaxy Z Flip 3: Erscheinungsdatum, Preis, News, Leaks und Gerüchte

Samsung Galaxy Z Flip 3
Das originale Samsung Galaxy Z Flip (Image credit: Future)

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 könnte Samsungs nächstes faltbares Smartphone sein, obwohl seine Markteinführung wahrscheinlich nicht unmittelbar bevorsteht - die Vorstellung des Galaxy S21 am 14. Januar brachte keine faltbaren Geräte mit sich, und Samsung wird wahrscheinlich wollen, dass seine neuen Flaggschiffe einige Zeit im Rampenlicht stehen, bevor sein nächstes Foldable kommt.

Es ist allerdings über ein Jahr her, dass wir den Launch des Samsung Galaxy Z Flip gesehen haben, also könnte es nicht allzu lange dauern, bis der Nachfolger kommt. Das war das erste faltbare Gerät des Unternehmens im "Clamshell"-Stil, und dies wird das zweite sein.

Warum geht es in diesem Artikel also nicht um das Samsung Galaxy Z Flip 2? Nun, wir haben gehört, dass es nicht so heißen soll, und wir werden in einem Abschnitt weiter unten genauer darauf eingehen.

Was wissen wir also über das Samsung Galaxy Z Flip 3? Im Moment nicht viel, aber das könnte sich bald ändern - das originale Galaxy Z Flip kam im Februar 2020 auf den Markt, also könnte das Z Flip 3 kurz bevorstehen, obwohl viele Quellen etwas anderes vermuten.

Vor der großen Enthüllung des Samsung Galaxy Z Flip 3 haben wir alles, was wir darüber wissen, unten aufgelistet, einschließlich Details zu seinem verwirrenden Namen.

Neueste News

Es sieht so aus, als ob das Galaxy Z Flip 3 in einer ganzen Reihe von Farben erhältlich sein wird: helles Lila, Schwarz, Grün, Beige, mattes Grau, Weiß, Dunkelblau und dunkles Pink sind im Gespräch.

Samsung Galaxy Z Flip 3: Kurz & knapp

  • Worum geht es? Um ein faltbares Smartphone von Samsung im Clamshell-Stil
  • Wann kommt es heraus? Wahrscheinlich Mitte 2021
  • Wie viel wird es kosten? Erwarte etwa $1.380 (ca. 1449 €)

Samsung Galaxy Z Flip 3: Erscheinungsdatum und Preis

Samsung Galaxy Z Flip

(Image credit: Future)

Wie zu Beginn erwähnt, könnte das Galaxy Z Flip 3 bald auf den Markt kommen, da es nun über ein Jahr her ist, seit das erste Modell eingeführt wurde.

Natürlich könnte das am Ende nicht stimmen und wir könnten eine Markteinführung später in diesem Jahr sehen. Viele Gerüchte* deuten auf "Ende 2021" hin. Zuletzt (Anfang Februar) haben wir gehört, dass er erst in fünf Monaten erscheinen könnte* - also etwa im Juli.

Das erfuhren wir jetzt auch von einer anderen Quelle, die andeutete, dass sowohl das Galaxy Z Fold 3 als auch das nächste Galaxy Z Flip irgendwann im Juli 2021 erscheinen werden.

Beunruhigenderweise wird es in einer durchgesickerten Samsung-Roadmap, die bis Ende August reicht*, überhaupt nicht erwähnt, obwohl die Roadmap unvollständig aussieht. Wir würden erwarten, dass es bis dahin auf den Markt kommt, vor allem, da das Samsung Galaxy Note 21 wahrscheinlich gecancelt wird - was dazu führt, dass Samsung in diesem Jahr weniger High-End-Smartphones hat als sonst.

Wir haben auch gehört, dass es mit einer neuen Version von Samsungs One UI* laufen könnte, die aber wahrscheinlich erst in der zweiten Jahreshälfte eingeführt wird, also erwarte das Telefon nicht so bald.

Was den Preis angeht, dürften die Kosten ähnlich hoch ausfallen wie beim originalen Galaxy Z Flip, das für $1.380 / 1449 € verkauft wurde. Hoffentlich hat das Unternehmen einige Wege gefunden, um die Kosten zu senken, denn das ist eine gewaltige Summe für ein Smartphone.

Samsung Galaxy Z Flip 3 oder Z Flip 2?

Samsung Galaxy Z Flip

(Image credit: Future)

Natürlich würdest du erwarten, dass der Nachfolger des Samsung Galaxy Z Flip das Galaxy Z Flip 2 sein würde... richtig?

In der Praxis könnte das vielleicht anders sein, denn wir haben gehört, dass das nächste Smartphone das Galaxy Z Flip 3 sein könnte. Diese Information stammt von der holländischen Website GalaxyClub, die nicht gerade für präzise Informationen bekannt ist.

Es scheint, dass die Namensänderung darauf zurückzuführen ist, dass das 5G-Äquivalent des Galaxy Z Flip technisch gesehen das "Flip 2" war, so dass diese neue Version das "Flip 3" ist. 

Außerdem gibt GalaxyClub an, dass das Unternehmen dies tut, um die Flip-Linie mit den Zahlen der Fold-Linie auf einen Nenner zu bringen, wobei das Galaxy Z Fold 3* dort die nächste Version ist. 

Vor kurzem hat LetsGoDigital diese Behauptungen aufgegriffen und erklärt, dass sie von "mehreren zuverlässigen Quellen" gehört haben, dass das Gerät den Namen Samsung Galaxy Z Flip 3 trägt.

Das heißt, manchmal sagen viele Gerüchte und Leaks vor der Markteinführung das Gleiche und wir nehmen es als gegeben hin, bis die Markteinführung kommt und uns das Gegenteil beweist. Es ist sehr gut möglich, dass dies beim neuen Galaxy Z Flip-Modell der Fall ist (so wie es auch beim Samsung Galaxy S21 geschah, von dem viele dachten, es sei das Galaxy S30). 

Wir werden warten müssen, bis das nächste faltbare Smartphone herauskommt, um es sicher zu wissen.

Samsung Galaxy Z Flip: News und Gerüchte

Einige Samsung Galaxy Z Flip 3 Renderings sind aufgetaucht, und du hast sie vielleicht schon gesehen, aber lass dich nicht täuschen - sie sind nicht offiziell. Stattdessen wurden sie von LetsGoDigital auf der Grundlage von Specs und Foto-Leaks erstellt, um zu versuchen, ein klares Bild davon zu bekommen, wie das faltbare Smartphone aussehen könnte.

See more

Wir haben auch eine Idee von den Farben, die das Klapphandy haben wird: helles Lila, Schwarz, Grün, Beige, Mattgrau, Weiß, Dunkelblau und Dunkelrosa werden vermutet.

Ein Leak des Samsung Galaxy Z Flip 2 - so nannte es der Leaker - deutet darauf hin, dass es einen 3-Zoll-Bildschirm an der Außenseite des Geräts haben wird und einen 6,7-Zoll-Bildschirm, wenn es aufgeklappt ist. Während der Hauptbildschirm die gleiche Größe hat wie der des originalen Flip, hatte dieses Handy nur ein 1,1 Zoll Cover-Display, so dass wir eine große Verbesserung in diesem Punkt sehen könnten.

Dieses und andere Leaks besagen außerdem, dass das Z Flip 2 einen größeren Akku haben wird als den 3.300 mAh-Akku des Original-Flip. Es gibt jedoch keine Hinweise auf die neue Größe.

Einem Leak zufolge wird das nächste Galaxy Z Flip im Vergleich zu seinem Vorgänger ein überarbeitetes Scharnier und ein verbessertes Display-Material haben. Dies sind die beiden Hauptkomponenten eines faltbaren Handys, also scheint es, dass Samsung auf ein robusteres Gerät abzielt.

Unterstützt wird dieser Wunsch nach Haltbarkeit durch die Nachricht, dass Samsung die Marke "Armor Frame" registriert hat*. Die Unterlagen gehen nicht sehr ins Detail, aber es ist möglich, dass das Z Flip 3 mit einem viel stärkeren Material an den Rändern ausgestattet werden könnte.

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 könnte auch den Elementen besser widerstehen, da die Quellen vermuten, dass es eine IP-Klassifizierung haben wird, was ein gewisses Maß an Wasser- und Staubresistenz bedeutet, obwohl sie nicht wussten, in welchem Maße.

Wir haben auch gehört, dass das Galaxy Z Flip 3 eine Triple-Linsen-Kamera haben könnte, kleinere Ränder und in den Farben Schwarz, Beige, Grün und Lila erhältlich sein wird.

An anderer Stelle haben wir gehört, dass das Samsung Galaxy Z Flip 3 in den Speichergrößen 128 GB und 256 GB erhältlich sein soll und mit Android 11 läuft. 128 GB ist weniger als beim Galaxy Z Flip, was einen niedrigeren Startpreis mit sich bringen dürfte.

In der Tat gab es auch Gerüchte über ein Samsung Galaxy Z Flip Lite, und es ist möglich, dass dieses günstige faltbare Smartphone tatsächlich das Z Flip 2 oder 3 ist, wobei das nächste Smartphone einen niedrigeren Preis als das aktuelle haben soll.

* Link englischsprachig