Skip to main content

RoTATE auf KickStarter: Ständer macht aus deiner Switch einen flexiblen Mini-Monitor

RoTATE
(Bildnachweis: Todd Gill)

Der Designer Todd Gill möchte für seine Firma Retro Frog das erstes KickStarter-Projekt einreichen. Dabei handelt es sich um RoTATE, einem drehbarem Ständer, in den man seine Nintendo Switch einsetzen kann. Dadurch wird die Handheld-Konsole im Nu zu einem kleinen und flexiblen Monitor, auf dem man vertikal und horizontal seine Lieblingsspiele genießen kann.

See more

Das erste Modell im Video stelle lediglich einen Prototypen dar. Das finalisierte Design soll durch die KickStarter-Unterstützung eine stärkere Standfestigkeit erhalten und alle Anschlüsse der Nintendo Switch berücksichtigen.

Insgesamt benötigt Gill 10.000$ für die Umsetzung. Zum jetzigen Zeitpunkt unterstützen 176 Personen das Projekt und spendeten bereits über 7000$.
Die Kampagne läuft noch 26 weitere Tage. Wenn du Todd helfen willst, das Ziel für RoTATE zu erreichen, kannst du das via KickStarter tun.


Meinung

Der RoTATE ist eine wirklich tolle Erfindung. Unterwegs auf der Switch zu spielen wird durch diesen cleveren Ständer eine Erleichterung für viele sein. Der integrierte Standfuß der Konsole bietet leider nicht genügend Komfort und ehrlich gesagt habe ich jedes Mal Angst, dass er mir eines Tages komplett abbricht. Mit dem RoTATE ist dieses Problem beseitigt. Vor allem die Möglichkeit die Spiele vertikal zu spielen ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Game Changer. Für Shoot'em Ups ein wahrer Segen.

Ich wünsche Todd vom ganzen Herzen, dass er das Ziel dieser KickStarter-Kampagne erreicht und viele Switch-Besitzer mit seiner neuen Erfindung glücklich machen kann. Wenn man sich die Spenden so ansieht, dürfte das schon sehr bald der Fall sein.

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.