Skip to main content

PS5: Schwarze Faceplates kommen in den Handel – aber nicht von Sony

PS5 Darkplates
(Image credit: dbrand)

Wenn du schon lange von einer schwarzen PS5 träumst, dann kannst du jetzt damit aufhören, schwarze Faceplates für Sonys neue Konsole sind jetzt erhältlich – aber nicht vom japanischen Unternehmen.

Stattdessen werden die schwarzen „Darkplates“ für die PS5 von der amerikanischen Firma dbrand auf den Markt gebracht. Die Lieferzeiten sind aktuell ziemlich lang – Mai 2021 – weil der gesamte Vorrat für Februar, März und April bereits vergriffen ist.

Die schwarzen Plastikschalen für die PS5 sind allerdings nicht gerade billig und kosten 59 US-Dollar (aktuell reduziert auf 49 Dollar) für die PS5 mit Laufwerk. Dazu kommt noch der Versand nach Deutschland (9 Dollar) und Einfuhrumsatzsteuer von 19 %, womit wir schnell bei einem Preis von ca. 80 Euro wären.

Faceplates für die laufwerklose Digital Edition der PS5 sind noch nicht verfügbar, auch ein Preis fehlt bislang. Hier wird man also noch etwas warten müssen.

  • Lies unseren ausführlichen Testbericht der PS5

Sony hat beim Teardown-Video von Oktober 2020 erklärt, dass die weißen Faceplates der neuen Konsole leicht zu entfernen sind, was zu Spekulationen um Faceplates in anderen Formen und Farben entfacht hat.

Bereits im Oktober 2020 hat eine Firma versucht, farbige Faceplates für die PS5 für 40 Dollar zu verkaufen, doch nur wenige Wochen später wurde das Unterfangen von Sonys Anwälten unterbunden und alle Bestellungen storniert.

Steht den Darkplates von dbrand also dasselbe Schicksal bevor? Das Unternehmen gibt sich zuversichtlich. Auf der Produktseite heißt es plump: „PS5 Darkplates. Go ahead, sue us“ – zu Deutsch: „Los, verklagt uns.“

Weiter unten findet sich ein weiterer ironisch-provokanter Spruch: „Wenn du dir die winzige Textur auf der Innenseite der Darkplates anschaust, was siehst du? Wenn deine Antwort ‚eine vertraute, aber rechtlich abweichende Interpretation der klassischen Formen der PlayStation-Tasten’ lautet, dann könntest du einer unserer Anwälte sein.“

(Image credit: dbrand)

Ob der Unterschied zwischen diesen und Sonys eigenen Faceplates groß genug ist, um die Anwälte fernzuhalten, bleibt abzuwarten. Diejenigen, die die Darkplates bereits vorbestellt haben, können hoffen, dass Sony hier ein Auge zudrückt.

Nicht nur Faceplates

Abgesehen von den Darkplates bietet dbrand auch Sticker für das glänzende schwarze Mittelstück der PS5 an. Diese kosten regulär 20 Dollar und sind gerade ebenfalls reduziert.

Diese kommen in verschiedenen Farben, darunter auch mattschwarz, passend zu den Faceplates, neongelb, mattweiß und ein paar Farben mit Mustern.

Bild 1 von 2

PS5 middle skin

Robot camo (Image credit: dbrand)
Bild 2 von 2

PS5 middle skin

Neon Yellow (Image credit: dbrand)