Skip to main content

PS5 könnte bald ein Xbox Series X/S exklusives Spiel bekommen

The Medium Xbox Series X
(Image credit: Bloober Team)

Ist die Xbox Serie X (opens in new tab) / S (opens in new tab) dabei, ihren einzigen echten Next-Gen-Exklusivtitel zu verlieren? Es scheint so, als ob eine Bewertung Auflistung zeigt auf Bloober Team's The Medium macht seinen Weg auf Sonys PS5 Konsole.

Gematsu (opens in new tab) stellt fest, dass das Entertainment Software Rating Board (besser bekannt als ESRB) eine Einstufung für das Spiel eingereicht hat, nicht nur für die Konsolen der "Xbox-Serie", sondern auch für die PlayStation 5 (opens in new tab).

Das psychologische Horrorspiel, in dem ein übernatürlich sensibler Protagonist sowohl die reale Welt als auch ihr schattenhaftes, gruseliges Spiegelbild anzapft, erschien im Januar als digitaler Exklusivtitel für die aktuellen Xbox-Konsolen und den PC. Aber diese physische Verkaufsliste deutet auch auf ein PS5-Debüt hin.

Sollte The Medium tatsächlich für die PS5 erscheinen, wäre das ein herber Schlag für die Xbox-Exklusivtitel. Ja, die Konsolenfamilie hat viele exklusive Franchises, von Forza Motorsport bis Halo. Aber The Medium war (und ist derzeit noch) der einzige Titel, der exklusiv für die neueste Konsole entwickelt wurde, um die Vorteile der Rechenleistung und der schnellen SSD zu nutzen - alle anderen Titel sind in abgeschwächter Form auch auf der älteren Xbox One, Xbox One X (opens in new tab) und Xbox One S (opens in new tab) spielbar.

Exklusive Entropie

Es unterstreicht ein wachsendes Thema mit der aktuellen Konsolengeneration, eines, das darauf hindeutet, dass es nicht nur so viele Titel exklusiv für jede rivalisierende Maschine gibt, sondern dass zu wenige die inhärente Leistung der neuen Konsolen zugunsten von unterstützenden Versionen auch für ihre alternden Vorgänger ausnutzen. The Medium war die derzeit einzige Möglichkeit für die Xbox Series X und S, wirklich zu zeigen, was mit einem auf die nächste Generation ausgerichteten Xbox-Titel alles möglich ist und ist jetzt wahrscheinlich auch eine, die PS5-Spieler für sich beanspruchen können.

Was das Spiel selbst angeht, so war es ein allgemein gut aufgenommenes Gruselfest. In unserem The Medium-Review sagten wir: 

"Bloober Team hat einen nervenaufreibenden psychologischen Horror geschaffen, der durch seine beunruhigenden Charaktere, den maßgeschneiderten Score und die oft unvorhersehbare Geschichte gestärkt wird. Allerdings macht es das Tempo im letzten Teil des Spiels manchmal schwierig, mit der Erzählung Schritt zu halten, und manchmal hatte man das Gefühl, das Spiel sei zu linear."

The Medium ist als Teil des Xbox Game Pass verfügbar, wenn Sie es ausprobieren möchten. 

Gerald is the Executive Editor for TechRadar, taking care of the site's home cinema, gaming, smart home, entertainment and audio output. He loves gaming, but don't expect him to play with you unless your console is hooked up to a 4K HDR screen and a 7.1 surround system. Based out of TechRadar Towers, London, Gerald was previously Editor of Gizmodo UK. He is also the author of 'Get Technology: Upgrade Your Future', published by Aurum Press.


Gerald dreams of the day when he can pop on a VR headset and meet Lawnmower Man-era Pierce Brosnan. Sadly, Pierce doesn't share the dream.