Skip to main content

OnePlus Nord CE 5G: Erscheinungsdatum, Preis, Spezifikationen und alles, was du wissen musst

OnePlus Nord CE 5G
(Image credit: OnePlus)

Das OnePlus Nord CE 5G wurde endlich offiziell vorgestellt, nach nicht nur einem, sondern zwei TechRadar-Exklusivberichten. Es ist zwar nicht das Nord 2, das viele erwartet haben, aber es ist eine noch günstigere Version des ursprünglichen Serien-Startgeräts.

Mit Features wie einem Snapdragon 750G Chipsatz, 30W Ladeleistung und einem 90Hz Display hat das OnePlus Nord CE 5G viele Mittelklasse-Features, die Leute ansprechen könnten, die ein günstiges, aber ziemlich leistungsstarkes Smartphone suchen.

Wir haben noch keinen Testbericht zum OnePlus Nord CE 5G, aber bis wir einen veröffentlichen, haben wir alles zusammengetragen, was du über das neueste Mittelklasse-Handy von OnePlus wissen musst. Du kannst das alles unten lesen.

OnePlus Nord CE 5G: Kurz & knapp

  • Worum handelt es sich? Um OnePlus' neuestes günstiges Smartphone
  • Wann ist es erhältlich? Ab jetzt
  • Wie viel wird es kosten? Beginnt bei 299 €

OnePlus Nord CE 5G: Preis und Verfügbarkeit

OnePlus Nord CE 5G

(Image credit: OnePlus)

Wie das originale Nord wird auch das OnePlus Nord CE 5G nicht in den USA und auch nicht in Australien erhältlich sein. 

Du wirst das Handy in Großbritannien und vielen anderen europäischen Ländern sowie in Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten bekommen können.

Und wie sieht es mit dem Preis aus? Das Smartphone beginnt bei 299 € für 8 GB RAM und 128 GB Speicher, und geht bis zu 369 €, wenn du 12 GB RAM und 256 GB Speicher haben möchtest. Bitte beachte, dass die Silver Ray Version des Modells nur in der letztgenannten Variante erhältlich ist.

OnePlus Nord CE 5G: Design und Display

OnePlus Nord CE 5G

(Image credit: OnePlus)

Das OnePlus Nord kommt in drei Farben: Blue Void, Charcoal Ink und Silver Ray. Für uns heißt das: Blau, Schwarz und Weiß.

Mit einem Gewicht von nur 170 g ist das OnePlus Nord ein recht kleines Smartphone, das nur 7,9 mm dick ist. Das Gerät verfügt über einen Kopfhöreranschluss und einen USB-C Anschluss.

Das Display ist 6,43 Zoll groß und hat eine FHD+ Auflösung. Es handelt sich um ein AMOLED-Panel, das für kräftige Farben sorgt und eine Bildwiederholrate von 90 Hz für flüssige Bewegungen bietet.

Es enthält einen In-Display-Fingerabdruckscanner, was für ein günstiges Smartphone ein ziemlich hochwertiges Feature ist, auch wenn andere Nord-Smartphones diese Funktion haben.

OnePlus Nord CE 5G: Kameras und Akkulaufzeit

OnePlus Nord CE 5G

(Image credit: OnePlus)

Die Hauptkamera des OnePlus Nord CE 5G hat einen 64-MP-Sensor, was für ein günstiges Smartphone ziemlich hochauflösend ist.

Dazu gesellt sich ein Ultraweitwinkel-Sensor mit 8 Megapixeln, der ein Sichtfeld von 119 Grad hat, und ein drittes Monochrom-Objektiv mit 2 Megapixeln, das auch bei Tiefeneffekten helfen soll.

Das OnePlus Nord CE 5G verfügt über eine 16-MP-Frontkamera für Selfies und Videoanrufe, was für ein Smartphone dieses Preises ziemlich durchschnittlich ist und für Social-Media-würdige Schnappschüsse gut sein sollte.

Der Akku des Nord CE ist mit 4.500 mAh größer als der des originalen Nord und sollte das Gerät einen ganzen Tag lang mit einer Akkuladung versorgen. Wenn du ein Wenigtelefonierer bist, hält es vielleicht sogar noch länger durch.

Um das OnePlus Nord CE 5G aufzuladen, gibt es eine 30-Watt-Schnellladefunktion dank der Warp Charge 30T Plus-Technologie des Unternehmens. Nach Angaben von OnePlus dauert es eine halbe Stunde, um das Smartphone von Null auf 70% aufzuladen.

OnePlus Nord CE 5G: Performance und Software

OnePlus Nord CE 5G

(Image credit: OnePlus)
Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?
...alle Details zum Amazon Prime Day 2021?

Der Chipsatz des OnePlus Nord CE 5G ist der Qualcomm Snapdragon 750G - das ist ein recht ordentlicher Mittelklasse-Prozessor, der für Spiele optimiert ist und eine ordentliche Geschwindigkeit liefern sollte.

Wie der Name schon sagt, ist das Nord CE 5G-kompatibel, du kannst es also für schnelle Datenverbindungen nutzen. Das ist nützlich, wenn du unterwegs Videotelefonate führen oder TV-Serien oder Alben schnell herunterladen möchtest.

Bei der Software handelt es sich um OnePlus' OxygenOS, ein Fork von Stock Android. Es ist ein Spin auf Android 11, aber das Gerät wird wahrscheinlich gegen Ende des Jahres auf Android 12 aktualisiert werden können.

Zu den Vorteilen von OxygenOS 11, wie die neueste Version heißt, gehören ein Always-on-Display, ein Dark Mode und ein Zen Mode, der das Smartphone sperrt, während du arbeitest.

OnePlus hat versprochen, das Nord CE 5G drei Jahre lang mit Sicherheitspatches und zwei Jahre lang mit Software-Updates zu unterstützen, sodass du mindestens bis Android 13 kommen solltest, wenn nicht noch weiter.