Skip to main content

Exklusiv: Erster Blick aufs Design des OnePlus Nord CE 5G

OnePlus Nord CE 5G
(Image credit: OnePlus)

Das OnePlus Nord CE 5G soll noch in dieser Woche offiziell vorgestellt werden und wir haben ein exklusives Bild des kommenden Smartphones direkt von OnePlus erhalten, um es mit euch zu teilen, damit ihr zum ersten Mal die Rückseite des Geräts sehen könnt.

Das Bild oben zeigt das neue OnePlus Nord CE in der Farbe Blue Void. Es überrascht nicht, dass das neue Smartphone dem originalen OnePlus Nord sehr ähnlich sieht, aber es gibt ein paar Unterschiede.

Der Name des neuen Handys steht für "Core Edition", und das Unternehmen wird einige Spezifikationen des ursprünglichen Nord für dieses Handy abspecken und es zu einem günstigeren Preis anbieten (den wir hoffentlich am 10. Juni erfahren werden).

Was hat sich gegenüber dem originalen OnePlus Nord geändert? Die Platzierung des Blitzes auf der Rückseite des Telefons ist anders, und wir erhalten auch die bereits erwähnte neue Farbe (aber sie ist dem Blue Marble des ersten Nord nicht unähnlich).

Das Smartphone scheint auch drei Kameras auf der Rückseite zu haben, was eine weniger ist als beim ursprünglichen Nord. Wir müssen noch die genauen Spezifikationen erfahren, aber die Tatsache, dass zwei der Kameras ähnlich groß sind, lässt vermuten, dass eine die Hauptkamera und die andere eine Ultraweitwinkelkamera sein dürfte.

Es ist unklar, wofür die dritte Linse dient, aber es könnte entweder eine Tiefen- oder eine Makrokamera sein. Wir haben auch noch keine Fotos von der Vorderseite des Smartphones.

Oliver Zhang, Head of Product bei OnePlus, sagte gegenüber TechRadar: "CE steht für Core Edition, und die gesamte Designphilosophie dreht sich um die Idee von "Core". Die Essenz von "Core" ist Reduktion - das Produkt auf die wichtigsten Dinge zu reduzieren." 

"Du siehst Mittelklasse-Handys auf dem Markt mit sehr übertriebenen Spezifikationen. Wir haben aktiv einige dieser Features vermieden und die Dinge beibehalten, von denen wir das Gefühl hatten, dass sie wirklich einen Unterschied für das tägliche Smartphone-Erlebnis machen, wie schnelles Laden (Warp Charge 30T Plus), ein 90Hz AMOLED Display oder 5G."

Du solltest also keine riesigen Specs auf dem OnePlus Nord CE erwarten, aber das Unternehmen ist bestrebt, Dinge einzubauen, die für den Durchschnittsmenschen wichtig sind.

Zhangs Bestätigung eines 90Hz-Bildschirms macht Sinn, da das OnePlus Nord mit der gleichen Technologie ausgestattet ist und ein Display mit hoher Bildwiederholrate eine Technologie ist, die häufig bei billigeren Smartphones von rivalisierenden Marken wie Xiaomi verfügbar ist.

Die Schnellladetechnologie, die Zhang erwähnt, ist eine neue Version der Technologie des Unternehmens. Es wird wahrscheinlich nicht so schnell sein wie Flaggschiff-Smartphones wie das OnePlus 9 Pro, aber der Zusatz des Plus-Titels deutet darauf hin, dass es ein besseres Ladeerlebnis bieten wird als das OnePlus Nord mit seiner Warp Charge 30-Technologie.

Zhang hat nicht verraten, wozu Warp Charge 30T Plus fähig ist (der Name deutet auf 30 Watt hin), aber ein Leak letzte Woche ließ vermuten, dass es eine 70%ige Aufladung von Null in nur 30 Minuten bieten wird. Das entspricht dem OnePlus Nord, es kann also gut sein, dass es das letztjährige Smartphone in Sachen Aufladung nicht schlagen wird.

Zurück zum Design

OnePlus Nord

Das originale OnePlus Nord (Image credit: Future)

Warum sieht das OnePlus Nord CE ähnlich aus wie das OnePlus Nord? Das Unternehmen erhielt positives Feedback auf das originale Modell. TechRadar schrieb im Testbericht, dass es einen auffälligen Look und ein Design hat, das "den erschwinglichen Preis in den Schatten stellt".

Zhang sagte: "Beim Design des Nord CE haben wir uns auf die Kernelemente konzentriert, die wirklich zu einem großartigen Alltagserlebnis beitragen, aber wir haben auch einige der Dinge im Auge behalten, die die Nutzer am originalen Nord wirklich geliebt haben."

"Das Design war eines dieser Elemente, zu dem wir viel positives Feedback erhalten haben, also haben wir uns entschieden, das Design nicht drastisch zu verändern."

Es macht Sinn, dass das Unternehmen diesen Look für sein nächstes Gerät beibehalten hat, aber ein paar Tweaks wurden gemacht, um es von dem Smartphone von 2020 zu unterscheiden.

Es scheint, dass die OnePlus-Fans auch auf die Farbe des ursprünglichen Nord gut reagiert haben. Das ist wohl auch der Grund, warum OnePlus bei der neuen Farbe Blue Void bei einem ähnlichen Farbton geblieben ist. Zhang sagte: "Die charakteristische blaue Farbe war etwas, das unsere Nutzer sehr geliebt haben und wir wollten sie beibehalten. Aber wir haben ihr einen neuen Spin verpasst, weil wir wollten, dass das Nord CE seine eigene Persönlichkeit hat."

OnePlus hat mit dem Nord CE auch erstmals die matte Oberfläche der Flaggschiff-Serie auf seine Mittelklasse-Geräte gebracht. Es ist fingerabdruckresistent und es war eine Technologie, die wir auf dem OnePlus 8 in der Farbe Glacial Green debütieren sahen, und sie kam später auf das OnePlus 9.

Zhang sagte: "Es ist eine ziemlich teure Technik für Mittelklasse-Geräte, aber dank Verbesserungen in der Herstellung und Produktion konnten wir dies auf ein zugänglicheres Gerät bringen und mehr Nutzern ermöglichen, bessere Smartphone-Designs zu erleben."

Für wen ist das OnePlus Nord CE geeignet?

Das OnePlus Nord CE wird ein günstiges Smartphone sein, aber das ist ein schwieriger Markt für OnePlus, da es eine Menge billigerer Geräte gibt, die um dein Geld kämpfen.

"Wenn wir eines unserer Produkte entwerfen, konzentrieren wir uns zuerst auf das Erlebnis und wählen die notwendigen Komponenten aus, um dieses Erlebnis zu liefern", sagte Zhang.

"Die größte Herausforderung ist es, verschiedene Erfahrungen für verschiedene Arten von Nutzern zu schaffen und dabei stets die hohe Qualität zu liefern, die OnePlus-Nutzer verdienen. Im Laufe der Jahre haben wir verstanden, was Early Adopters in einem Flaggschiff suchen, aber die Nord-Serie hat eine andere Art von Nutzer im Sinn." 

"Wir versetzen uns in die Lage eines neuen Nutzers, der vielleicht weniger empfänglich für Specs und Features ist, aber trotzdem ein zuverlässiges und schön designtes Smartphone haben möchte."

Was genau diese Specs sein werden, abgesehen von der Bildwiederholrate, der Ladetechnologie, der 5G-Konnektivität und der Anzahl der rückseitigen Kameras, ist unklar. Wir werden bis Ende der Woche warten müssen, um mehr von OnePlus zu erfahren.

OnePlus wird am 10. Juni ein Event veranstalten, auf dem das OnePlus Nord CE vorgestellt werden soll. Das Unternehmen hat bereits bestätigt, dass das Gerät in Europa und Indien auf den Markt kommen wird, daher ist es unwahrscheinlich, dass man es in den USA oder Australien kaufen kann.

OnePlus hat bestätigt, dass das OnePlus N200 5G später in diesem Jahr in anderen Märkten auf den Markt kommen wird, aber wir wissen noch nicht genau, wo oder wann wir von diesem Gerät hören werden. Außerdem erwarten wir, dass wir irgendwann in diesem Jahr auch von einem OnePlus Nord 2 und einem OnePlus 9T hören werden.