Skip to main content

OnePlus 8T: Design in offiziellem Video enthüllt

OnePlus 8T
(Image credit: OnePlus)

OnePlus hat einen großen Schritt nach vorn in seiner offensichtlichen Mission gemacht, beim offiziellen Start des OnePlus 8T (opens in new tab) nichts mehr zu enthüllen und alle Überraschungen zunichte zu machen, da es gerade das Design des neuen Smartphones in einem Video vorgeführt hat. 

Das Video und der begleitende Forumsbeitrag (opens in new tab) zeigen das OnePlus 8T in einem Aquamarin-Grün, einer neuen Farbe für das Unternehmen, und du kannst sehen, dass die Rückseite aus Glas einen glänzenden Look und leicht gewölbte Kanten hat.

Oben links in der Ecke befindet sich ein großer Kamerablock mit Schriftzug, auf dem auch ein 48MP-Sensor mit optischer Bildstabilisierung zu sehen ist. Der rechte Rand ist ebenfalls sichtbar und hat wahrscheinlich die Einschalttaste und einen Schieberegler, um das Telefon zu sperren.

Der Forumsbeitrag geht derweil ausführlicher auf die Rückseite aus Glas ein und behauptet, sie sei dünn und dennoch stabil konstruiert und in der Lage, die Ansammlung von Fingerabdrücken zu reduzieren.

Das ist also eine ganze Menge, und obwohl das Unternehmen die Vorderseite des OnePlus 8T noch nicht gezeigt hat, verriet es bereits früher, dass das Telefon ein 6,55-Zoll-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz hat (opens in new tab) - oh, und dass es einen 4.500 mAh-Akku (opens in new tab)* mit 65 W Ladeleistung gibt, und dass das Smartphone schon "out of the box" mit Android 11 (opens in new tab)* läuft.

Es entwickelt sich also zu einem aufregenden Mobiltelefon, aber eines, über das es bei der Ankündigung am 14. Oktober nicht mehr viel zu erfahren geben dürfte. Dennoch könnte OnePlus noch einige Überraschungen in petto haben - oder vielleicht ist es dem iPhone 12 (opens in new tab), das am 13. Oktober enthüllt wird, nur einen Schritt voraus.

* Link englischsprachig

James is a freelance phones, tablets and wearables writer and sub-editor at TechRadar. He has a love for everything ‘smart’, from watches to lights, and can often be found arguing with AI assistants or drowning in the latest apps. James also contributes to 3G.co.uk, 4G.co.uk and 5G.co.uk and has written for T3, Digital Camera World, Clarity Media and others, with work on the web, in print and on TV.