Skip to main content

OnePlus 8: Günstigeres Modell könnte im Juli auf den Markt kommen

OnePlus 8

Hat dich der erhöhte Preis vom OnePlus 8 sehr schockiert? Gute Nachrichten: Eine günstigere Alternative, angeblich OnePlus Z genannt, könnte im Juli erscheinen.

Das geht aus einem rätselhaften Tweet des Tipsters Max J hervor, der den Umriss eines Telefons zeigt, der den Buchstaben "Z" und das Datum "Juli 2020" enthält. 

Das Z bezieht sich vermutlich auf das OnePlus Z, das Gerüchten* zufolge der Name für das OnePlus 8 Lite sein soll - eine Mittelklasse- oder Budgetversion der OnePlus 8-Serie. Ein anderes Gerücht besagte*, dass dieses Smartphone ursprünglich zusammen mit dem OnePlus 8 auf den Markt gebracht werden sollte, aber der Ausbruch des Coronavirus hat den Start des Telefons wahrscheinlich verzögert.

Der richtige Zeitpunkt für ein günstigeres OnePlus

Selbst wenn die Verzögerung absichtlich herbeigeführt wurde, macht es ein bisschen Sinn, den OnePlus 8-Flaggschiffen Zeit zum Verkauf zu geben, bevor eine günstigere Alternative eingeführt wird. Insbesondere, wenn der Markt weiterhin günstige Smartphones braucht, da die Verbraucher den Gürtel enger schnallen werden, um den Ausbruch des Coronavirus und dessen (finanzielle) Folgen zu überstehen.

Es wird auch verärgerte OnePlus-Fans besänftigen, die die Marke wegen ihrer Handys liebten, die sich mit Vorzeige-Spezifikationen zu günstigeren Preisen rühmen konnten - deren neueste Handys jedoch mit den Preisschildern der Top-Handys von Apple und Samsung konkurrieren.

Während das Standard OnePlus 8 mit einem Startpreis von 699 € für ein Flaggschiff immer noch einigermaßen erschwinglich ist, ist es immer noch teurer als das neue iPhone SE 2020 mit einem Preisschild von 479 €. Ein billigeres OnePlus Z könnte ein besserer Konkurrent sein - obwohl es einen noch schärferen Wettbewerb haben wird, wenn das Google Pixel 4a, wie erwartet, bald auf den Markt kommt.

Via Phone Arena