Skip to main content

Neues Apple TV 4K 2021: Preis, Erscheinungsdatum, Fernbedienung und Prozessor

Apple TV 4K 2021
(Image credit: Apple)

Nach vier langen Jahren des Wartens wurde am 20. April auf dem Apple Spring Loaded Event ein neues Apple TV 4K Modell angekündigt.

Die sechste Generation des Apple TV wurde endlich enthüllt. Auf dem von Apple CEO Tim Cook moderierten Event konnten wir einen ersten Blick auf das Streaming-Gerät werfen, das mit einer überarbeiteten Siri-Fernbedienung, einem neuen Prozessor und High Frame Rate (HFR) ausgestattet ist. Seit der Einführung des Apple TV 4K (2017) sind fast vier Jahre vergangen und auch über ein Jahr nach dem Start der Streaming-Plattform Apple TV Plus ist es sicherlich höchste Zeit für ein Update. 

Aber was genau wurde angekündigt, wie sieht es aus und was wird es kosten? In diesem neuen Apple TV Guide erfährst du, was wir bisher wissen.

Neueste News

Wie revolutionär ist das Apple TV 4K 2021, die Streaming-Geräte-Iteration, die wir schon seit fast vier Jahren herbeigesehnt haben?

Die Antwort: nicht sehr.

Neues Apple TV 4K 2021: Kurz & knapp

  • Was ist das? Eine neue Version der Apple TV Set-Top-Box.
  • Wann ist sie erhältlich? Ende Mai (Vorbestellung ab 30. April möglich)
  • Was wird sie kosten? 199 € Version mit 32GB / 219 € Version mit 64GB

Neues Apple TV 4K 2021: Erscheinungsdatum und Preis

Das Apple TV 4K (2021) wird "in der zweiten Maihälfte" erscheinen - ab dem 30. April kann es vorbestellt werden. Du kannst es also nirgendwo bestellen, aber es wird sehr bald auf dem Weg sein. Die Serie wird noch vor der zweiten Staffel von Ted Lasso *(im Juli) erscheinen, obwohl sie auf jedem Gerät mit der Apple TV App verfügbar sein wird, vorausgesetzt du hast ein Apple TV Plus Abo.

Apple TV 4K 2021

(Image credit: Apple)

Wir haben auch die bestätigten Preise für das Apple TV 4K, mit einem Preis von 199 € für die 32GB Version und 219 € für die 64GB Version.

Das vorherige Apple TV 4K Modell, das 2017 auf den Markt kam, hatte den gleichen Preis - für die 32 GB Version musstest du 199 €  bezahlen und für die Version mit 64 GB 219 €.

Du kannst dich aber auch für das bestehende Apple TV HD mit der neuen Siri-Fernbedienung entscheiden, für einen etwas geringeren Preis von 159 € - keine große Ersparnis im Vergleich zum Apple TV 4K Modell, was etwas enttäuschend ist.

Außerdem heißt es: "Die neue Siri Remote wird separat für 65 € erhältlich sein und ist mit der vorherigen Generation des Apple TV 4K und Apple TV HD kompatibel."

Apple TV 4K 2021: Spezifikationen und Funktionen

Apple TV 4K 2021

(Image credit: Apple)

Das neue Apple TV 4K (2021) kommt zwangsläufig mit einigen neuen Komponenten nach vier Jahren Wartezeit seit der letzten Iteration.

Das lange gemunkelte Upgrade auf einen A12 Bionic Prozessor - der im iPad (2020) und iPhone XS verwendet wird - wurde bestätigt. Diesen Chip gibt es schon seit ein paar Jahren, aber er wird sicherlich ein Upgrade der Verarbeitungsgeschwindigkeiten bieten, was bedeutet, dass alles vom 4K-Upscaling bis zur Bewegungssteuerung verbessert wird - unterstützt durch die Hinzufügung von High-Frame-Rate HDR, explizit zur Verbesserung von Sport- und Actionfilmen, die auch von deinem iPhone via AirPlay gestreamt werden können.

Dolby Vision HDR und Dolby Atmos Audio sind wieder da, aber beide wurden bereits im Vorgängermodell unterstützt. Andere wichtige iOS-Funktionen wie Apple AirPlay (für die Übertragung von anderen iOS-Geräten), Apple HomeKit (für die Smart Home-Konnektivität) und der Sprachassistent Siri kehren natürlich auch hierher zurück - ebenso wie Audio Sharing für den Anschluss von zwei AirPods-Sets.

Eine große Neuerung ist die Möglichkeit, die Farbbalance deines Smart-TVs mithilfe deines iPhones "automatisch anzupassen". Wenn du ein kompatibles iPhone hast (wir gehen davon aus, dass dies auf neuere Modelle beschränkt sein wird), kannst du damit die Farbausgabe auf deinem Fernsehbildschirm messen und dann die Videoausgabe des Apple TV 4K kalibrieren. 

Auf der Website von Apple heißt es: "Apple TV 4K arbeitet mit deinem iPhone zusammen, um automatisch zu kali­brieren, was du siehst. Halte einfach dein iPhone vor deinen Fernseher, dann lehn dich zurück und schau dir an, wie fantastisch deine Sendungen und Filme aussehen können."

Apple TV 4K 2021

(Image credit: Apple)

Die Kalibrierung der Bildeinstellungen wird von den TV-Herstellern immer mehr in den Fokus gerückt, mit Funktionen wie Dolby Vision IQ oder Intelligent Sensing, um die Einstellungen automatisch an deine Umgebung anzupassen, oder KI-Kalibrierung, die die Bildmodi ändert, je nachdem, welche Art von Inhalten du gerade ansiehst. Es wird sich zeigen, wie gut Apples Trick funktioniert, und der Erfolg wird mit ziemlicher Sicherheit von den Fähigkeiten deines Fernsehers abhängen - da der Screen selbst nicht von Apple kontrolliert wird.

Du bekommst auch alle zusätzlichen Funktionen oder Dienste über die Apple TV App - wie Apple TV Fitness Plus oder Apple Music - obwohl du im Hinterkopf behalten solltest, dass sie eigene Abonnements erfordern. Wir gehen davon aus, dass du beim Kauf eines Apple TV 4K 2021 ein paar kostenlose Probeabonnements bekommst, die aber auf lange Sicht nicht durch einen einmaligen Hardware-Kauf abgedeckt sein werden.

Apple TV 4K 2021: Änderungen bei der Fernbedienung

Apple TV 4K 2021

(Image credit: Apple)

Wir haben einen guten Blick auf die neue Siri-Fernbedienung geworfen, die das Apple TV 4K im Jahr 2021 begleiten wird. Es ist ein schlankes kleines Ding, mit einem "einteiligen Aluminium-Design" und dem Siri-Button an der Seite. Es gibt auch eine "Fünf-Wege-Richtungstaste", die auch zurück- oder vorspulen kann, wenn sie in einer Scrollbewegung verwendet wird.

Die neue Fernbedienung verfügt auch über eine TV-Steuerung, was bedeutet, dass du damit auch deinen Smart TV einschalten kannst.

Apple TV 4K 2021: Gaming Features

Einer der wichtigsten Gründe für ein Upgrade des Apple TV 4K 2021 ist Apple Arcade - der Abo-Service für Spiele, der auf iOS-Geräten zu finden ist. Der aktualisierte A12 Bionic Chipsatz wird sicherlich dazu beitragen, dass Spiele etwas besser funktionieren, obwohl das Apple TV 4K 2021 immer noch am besten auf qualitativ hochwertige Indie-Spiele und nicht auf Triple-A-Blockbuster-Titel ausgerichtet sein wird.

Du kannst PlayStation und Xbox Wireless Controller anschließen, wie beim vorherigen Apple TV 4K, mit Unterstützung für das PS5 DualSense und Xbox Series X Gamepad, die beide Anfang des Jahres in die Apple tvOS 14.5 Beta kamen.

Apple sagt: "Das Gameplay wird realistischer mit dem A12 Bionic, der flüssigere Bewegungen und eine bessere Reaktionsfähigkeit ermöglicht."

Apple TV 4K 2021: Was hat es mit der HFR auf sich?

Apple TV 4K 2021

(Image credit: Apple)

Eine der bemerkenswertesten Ankündigungen auf dem Apple Event war, dass das Apple TV 4K 2021 Unterstützung für HDR mit hoher Bildrate erhält, was die Anzahl der angezeigten Bilder pro Sekunde bei kompatiblen Inhalten erhöht und somit ein flüssiges Bild auch bei viel Bewegung auf dem Bildschirm gewährleistet.

In Apples Produktvorstellung für das 2021er Modell heißt es: "Mit einer doppelt so hohen Bildrate für High Dynamic Range (HDR) Video zeigt Apple TV 4K hellere, realistischere Farben und mehr Details. Sport mit Action wirkt unglaublich flüssig. Naturdokus werden lebendig. Und YouTube Videos sind noch realistischer."

Hohe Bildrate, oder HFR, bedeutet im Allgemeinen alles über 24fps in der Welt der Filme, obwohl es in der Regel näher an 100fps/120fps für Sport- und Dokumentarfilme liegt - ideal für reale Kinofilme und den Schritt zu 120Hz 4K Fernsehern.

Du denkst vielleicht, das bedeutet super-glatte Action bei allem, was du dir ansiehst, aber das ist nicht der Fall. Es wird auf einen sehr kleinen Kreis von Sendungen und Programmen beschränkt sein, wie Apples prägnante Fußnote erklärt: "High Frame Rate HDR Inhalte sind derzeit begrenzt. Zusätzliche Inhalte sind bald verfügbar."

Apple TV 4K 2021: Leaks und Gerüchte

Das Apple TV 4K 2021 wurde immer wieder von Leaks und Gerüchten heimgesucht, von denen einige glaubwürdiger waren als andere.

Anfang des Jahres haben wir über ein wahrscheinliches Remote-Upgrade* gehört, das in einem tvOS 14 Code-Leak angedeutet wurde, was sich als wahr herausstellte.

Eines der interessantesten Gerüchte*, die wir über das neue Apple TV gelesen haben, ist jedoch, dass es ein Hybrid-Gerät sein könnte, das sowohl ein intelligentes Display als auch ein Streaming-Gerät in einem ist, ähnlich wie ein Amazon Echo Show, aber mit einem eingebauten Apple TV 4K. Es war auch die Rede von einer Kamera für Videokonferenzen - scheinbar in Anlehnung an die Portal TV* Webcam für FaceTime, Messenger oder Whatsapp Videoanrufe. 

Allerdings haben wir eine viel einfachere neue Iteration des Apple TV 4K, was bedeutet, dass du das in naher Zukunft nicht erwarten solltest.