Skip to main content

Nächste Nintendo Direct findet am 9. Februar statt

Datum der nächsten Nintendo Direct auf rotem Grund
(Image credit: Nintendo)

Die nächste Nintendo Direct findet am 9. Februar 2022 statt und soll rund 40 Minuten dauern. Der Schwerpunkt der voraufgezeichneten Präsentation soll laut offizieller Ankündigung auf Twitter auf Spielen für die Nintendo Switch liegen, die in der ersten Jahreshälfte 2022 erscheinen.

Die Nintendo Direct beginnt um 23:00 MESZ und kann auf den offiziellen YouTube-Kanälen von Nintendo angeschaut werden (hier auf Deutsch (opens in new tab), hier auf Englisch (opens in new tab)). Wenn du die Präsentation nicht live verfolgen kannst – 23 Uhr ist wirklich etwas spät –, kannst du sie und die einzelnen Trailer direkt nach der Ausstrahlung (oder am nächsten Tag) auf denselben Kanälen ansehen. Versuche jedoch, Social Media zu meiden, wenn du nicht gespoilert werden möchtest.

See more

Für die Switch erscheint in der ersten Jahreshälfte eine Handvoll First- und Third-Party-Spiele, einschließlich Kirby und das Vergessene Land am 25. März und Triangle Strategy etwas früher, am 4. März. Allerdings könnten auch endlich die Erscheinungstermine von Splatoon 3 und Bayonetta 3 angekündigt werden, die immer noch lediglich einen Releasezeitraum von 2022 tragen.

Weniger wahrscheinlich wirkt The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2, das noch in ferner Zukunft zu liegen scheint, nachdem wir noch kein Gameplay abgesehen vom E3 2021-Trailer gesehen haben. Wenn Nintendo uns vom Gegenteil überzeugt, wären wir natürlich froh, halten unsere Erwartungen für Breath of the Wild 2 bis zur E3 2022 im Zaum.

Dann gibt es noch Metroid Prime 4, aber was damit ist, weiß niemand außer Nintendo. Der langersehnte Nachfolger hat vor rund drei Jahren beim Entwickler der ursprünglichen Trilogie neu begonnen. Wir gehen jedoch nicht davon aus, dass es bei der kommenden Nintendo Direct Lebenszeichen geben wird.

Wir lieben Überraschungen, also wären wir natürlich froh über die ein oder andere. Fans von Monolith Soft etwa sehnen sich schon lange nach einem Switch-Port für Xenoblade Chronicles für Wii U. Eine Ankündigung würde also passen, nachdem Xenoblade Chronicles 3 noch reine Spekulation ist.

Rhys is a Staff Writer for TechRadar, and while relatively fresh to the role, he's been writing in a professional capacity for years. A Media, Writing and Production graduate, Rhys has prior experience creating written content for HR companies, restaurants, app developers, IT sites and toy sellers. His true passions, though, lie in video games, TV, audio and home entertainment. When Rhys isn't on the clock, you'll usually find him logged into Final Fantasy 14.