Launch: Galaxy Watch 3 und Galaxy Buds Live kommen wahrscheinlich im Juli

galaxy buds
(Bildnachweis: TechRadar)

Wie jedes andere Technologieunternehmen hat auch Samsung für die zweite Jahreshälfte einiges vor. Vor allem angesichts der Tatsache, dass die ersten sechs Monate des Jahres aufgrund des Ausbruchs der Covid-19 Pandemie besonders langweilig waren.

Es wurde berichtet, dass der südkoreanische Technologieriese sich darauf vorbereitet, Produkte wie das Galaxy Fold 2, das Galaxy Note 20, den 5G-Avatar von Galaxy Z Flip, das Galaxy Tab 7, die Galaxy Watch 3 und ein Paar bohnenförmiger True Wireless Kopfhörer, die wohl Galaxy Buds Live heißen werden, auf den Markt zu bringen.

Angesichts dieser vielen Produkte, die in Kürze erscheinen sollen, könnte Samsung beschließen, die Launches aufzuteilen und einige oder zumindest zwei Produkte vorzustellen - wie Sammobile berichtet, die Galaxy Watch 3 und die Galaxy Buds Live im Juli. Die übrigen Geräte werden möglicherweise während der Unpacked-Veranstaltung, die in der ersten Augustwoche stattfinden soll, enthüllt.

Obwohl das tatsächliche Datum dieser Mini-Einführung noch nicht feststeht, werden die beiden Geräte möglicherweise erst im Zeitraum des Unpacked-Events herum in den Handel kommen.

(Image credit: Winfuture.de/Richard Quandt)

Spezifikationen und Merkmale der Samsung Galaxy Buds live und Galaxy Watch 3

Es gibt Gerüchte, dass die Samsung Galaxy Buds Live mit aktiver Rauschunterdrückung ausgestattet sein sollen und wie die vorherigen - die Galaxy Buds oder Buds Plus - mit den neuen Flaggschiff-Handys, Galaxy Note 20 und Galaxy Fold 2, gebündelt werden könnten. Samsung könnte den Preis für das neue Buds-Paar aggressiv gestalten, um gegen Konkurrenten wie Apple AirPods anzutreten, indem es den Preis unter $150 (etwa 150 €) hält.

Bei der Galaxy Watch 3 wird Samsung möglicherweise den drehbaren Ring der originalen Variante wieder auf den Markt bringen und mit einem Titan-Gehäuse ausstatten. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine Informationen über die Preisgestaltung.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.

Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.

Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!