Skip to main content

Könnten Red Dead Redemption und GTA 5 für die Nintendo Switch erscheinen?

Es gibt wohl kaum zwei bekanntere und sehnsüchtiger erwartete Spieleserien als Grand Theft Auto und Red Dead Redemption von Rockstar. Aber wenn du ein langjähriger Nintendo-Fan bist, hast du einige dieser großartigen Titel verpasst, weil Nintendo sie nicht auf seine Konsolen umgesetzt hat.

Könnte sich das mit der superbeliebten Nintendo Switch bald ändern? Ein neuer Bericht des Reddit-Leaks DasVergeben, der mit Vorsicht zu genießen ist, deutet darauf hin, dass die Last-Gen-Spiele Red Dead Redemption und Grand Theft Auto V den Sprung auf Nintendos tragbare Plattform schaffen könnten.

Auf der Liste der Spiele, die im Rahmen einer offenbar durchgesickerten Nintendo Direct-Sendung gepostet wurde, befindet sich eine Portierung von GTA 5, mit dem Hinweis, dass Red Dead Redemption folgen würde. Die Idee, unterwegs mit GTA 5 Cheats Chaos zu stiften, ist sicherlich verlockend. 

Cowboy-Prognosen?

DasVergeben hat einige Erfahrung darin, Insiderwissen über Spiele zu erlangen. So hat er oder sie genau vorausgesagt, dass die Teenage Mutant Ninja Turtles in dem Prügelspiel Injustice 2 vorkommen werden.

Obwohl der Rummel um Red Dead Redemption 2 eine Portierung von RDR 1 zu einer Lizenz zum Gelddrucken machen würde, ist das schwer zu glauben. Die Entwicklung des Spiels war notorisch problematisch, und man sagt, dass es auf einem teuflisch komplizierten Code basierte. Eine Portierung könnte einen enormen finanziellen und ressourcenmäßigen Aufwand bedeuten, den Rockstar nicht leisten will, ganz zu schweigen von den potenziellen rechtlichen Schwierigkeiten, die das Spiel bisher zu einem PlayStation Now-Streaming-Exklusivangebot für Sony gemacht haben.

Bei Grand Theft Auto V ist das anders: Rockstar hat bereits Erfahrung mit der Überarbeitung und Portierung des Titels, und da es sich um die größere der beiden Franchises handelt, scheint es sicherer zu sein, Ressourcen zu investieren. Mit der Wiederveröffentlichung von Rockstars L.A. Noire auf der Switch scheint Rockstar der Idee, an Nintendos neuester Plattform zu arbeiten, durchaus offen gegenüberzustehen. Man sollte diese Entwicklung im Auge behalten...

Michael Winkel
Michael Winkel

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.

With contributions from