Skip to main content

Kommt die iPad Pro Alternative von Xiaomi schon bald auf den Markt?

iPad Pro 2021
Das iPad Pro 2021 könnte bald neue Konkurrenz bekommen. (Image credit: Apple)

Einige weitere Android-Tablets wären zweifellos willkommen, um mit allem zu konkurrieren, was Apple herausbringt, und versteckter Code in Xiaomis mobilem Betriebssystem fügt einem wachsenden Haufen von Beweisen hinzu, dass es einen iPad Pro-Konkurrenten in der Pipeline hat.

Xiaomi hat sich 2018 aus dem Kampf um Android-Tablets zurückgezogen, aber ein Blick in die neueste Version von Xiaomis MIUI-Software durch XDA Developers deutet darauf hin, dass das Unternehmen bereit ist, wieder einzusteigen: Es gibt Hinweise auf ein Geräte-Trio mit den Codenamen "Nabu", "Enuma" und "Elish".

Außerdem ist in MIUI eine Einstellungsseite für eine Tablet-ähnliche Oberfläche versteckt, die zeigt, wie sich der Startbildschirm im Tablet-Modus anpasst. Während dies auch für faltbare Geräte funktionieren könnte, sieht es nicht so aus, als ob diese drei Geräte das sind.

Weitere Hinweise von Eingeweihten deuten darauf hin, dass die Tablets von Prozessoren der Snapdragon 8-Serie von Qualcomm angetrieben werden, so dass wir über Geräte am oberen Ende des Marktes in Bezug auf das Leistungsniveau sprechen.

Angebliche Spezifikationen

Das "enuma"-Modell scheint laut dem aufgedeckten Code Sprachanrufe zu unterstützen - das deutet darauf hin, dass dieses Gerät Mobilfunkverbindungen über 4G LTE oder sogar 5G unterstützt, obwohl das bei den anderen Tablets nicht der Fall zu sein scheint.

Alle drei Tablets sollen IPS-LCD-Displays mit einer Auflösung von 2560 x 1600 bieten. Das "Nabu"-Modell soll einen Bildschirm mit einer Größe von 10,97 Zoll haben, und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz soll bei allen drei Tablets verfügbar sein - ein weiteres Zeichen dafür, dass es sich um Premium-Geräte handeln wird.

Wir haben schon früher Gerüchte über Premium-Tablets von Xiaomi gehört, wobei das Mi Pad 5 einer der Namen war, die im Gespräch waren, und in der Tat haben Führungskräfte des Unternehmens zu Protokoll* gegeben, dass Xiaomi in nicht allzu ferner Zukunft wieder in den Tablet-Markt einsteigen möchte.

Während Samsung und Amazon bereits Alternativen für diejenigen anbieten, die ein Tablet wollen, das nicht von Apple hergestellt wurde, könnte der Markt sicherlich noch ein paar mehr gebrauchen - und sobald Xiaomi all dies offiziell macht, werden wir es dich wissen lassen.

* Link englischsprachig