Skip to main content

iOS 13.6 ist da - mit CarKey und verbesserten Apple News auf deinem iPhone

iOS 13
iOS 13 (Image credit: Future)

Während Fans von Apples Software vielleicht schon die iOS 14-Beta-Version heruntergeladen haben, können diejenigen, die es noch nicht getan haben, jetzt iOS 13.6 herunterladen, das nun für iPhone-Nutzer auf der ganzen Welt eingeführt wurde.

Das Update bringt zwar nicht alle neuen Features, die mit der nächsten Vollversion des iPhone OS einhergehen, aber es bringt einige interessante neue Funktionen und Änderungen.

Eine davon ist CarKey, das von Apple auf seiner WWDC 2020 Keynote als eine Möglichkeit vorgestellt wurde, dein Auto mit deinem iPhone zu entsperren. Während die Zahl der Menschen mit kompatiblen Autos, die es nutzen könnten, im Moment wahrscheinlich noch recht gering ist, handelt es sich um einen Technologiebereich, der in den kommenden Jahren wachsen wird.

Eine weitere Änderung in iOS 13.6 ist bei Apple News zu finden. Der Dienst bietet jetzt ausgewählte Geschichten in Audioform an, so dass du sie als eine Art Podcast anhören kannst, und laut Apple werden etwa 20 solcher Geschichten aus ausgewählten Publikationen pro Woche veröffentlicht.

Außerdem gibt es Apple News Today, einen Nachrichten-Podcast, den das Unternehmen auf seiner Nachrichten-App veröffentlicht und der jeden Tag einige der größten Storys durchläuft. 

Eine andere Neuerung in iOS 13.6 besteht darin, dass du in Zukunft nicht mehr sofort neue Betriebssystem-Updates herunterladen musst - stattdessen kannst du einstellen, dass du sie herunterlädst und installierst, wenn das Gerät für die Nacht eingesteckt ist.

iPads haben diese Funktion schon seit einiger Zeit, und auch wenn sie nicht immer funktioniert, ist sie dennoch nützlich, da sie das unerwartete Herunterfahren deines Geräts verhindert.