Skip to main content

Hat Dell die beste Webcam der Welt angekündigt?

Dell UltraSharp Webcam
(Image credit: Dell)

Dell hat gestern die UltraSharp Webcam vorgestellt, ein neues 4K-Gerät, das DSLR-ähnliche Qualität bei Präsentationen und Streams bieten soll.

Letztes Jahr wurde es wegen der Covid-19-Pandemie etwas knifflig, eine Webcam zu ergattern. Wegen des plötzlichen Anstiegs von Büroschließungen und Menschen, die von zu Hause arbeiten, waren die besten Webcams stellenweise unmöglich aufzutreiben und Nachschub war auch in Windeseile wieder ausverkauft. Während die Gesamtsituation beinahe katastrophal gewesen ist, lässt sich auch Positives daraus ziehen, denn immer mehr Unternehmen haben erkannt, wie wichtig es ist, Kunden Möglichkeiten zu bieten, in Verbindung zu bleiben.

Doch Dell will nicht nur ein Stück vom Markt haben, sondern ihn ganz beherrschen.

Schick und voll mit Features

Dell bezeichnet die UltraSharp Webcam als „intelligenteste 4k-Webcam der Welt“ und ist zuversichtlich, dass sie unsere aktuelle Webcam ersetzen kann – was kein einfaches Unterfangen ist, wenn sie sich gegen Geräte wie die Razer Kiyo Pro und die Logitech Brio 4K Pro behaupten muss.

  • Worum geht es? Dells 4K-Webcam
  • Wie viel kostet sie? 215,28 Euro
  • Wann kann ich sie kaufen? Weltweit ab 29. Juni 2021 im Handel

Zur Auswahl stehen drei Sichtfelder (FOV) – 65, 78 und 90 Grad. Bei 4K nimmt die Webcam mit 30 FPS auf, aber wenn dir ein flüssigeres Bild lieber ist, kannst du für 60 FPS auf eine Auflösung von 1080p reduzieren, was die Dell UltraSharp Webcam ideal zum Streamen auf Twitch und YouTube macht.

Außerdem stehen smarte Features wie Ki-gestütztes Auto-Framing zur Verfügung, das dich immer in der Mitte des Bilds behält, selbst wenn du dich viel bewegst, und eine innovative magnetische Verbindung, um die Kamera auf einer der mitgelieferten Halterungen oder einem Stativ zu befestigen.

Das klingt alles schön und gut, aber mit einem Preis von über 200 Euro wird das für viele etwas mehr sein, als sie für eine Webcam ausgeben wollen.

Wenn die Kamera jedoch so gut ist, wie Dell behauptet, könnte sich die Investition gegenüber anderen Modellen in diesem Preissegment, wie der AVerMedia PW512, durchaus lohnen. In jedem Fall freuen wir uns, dass es immer mehr gute und interessante Auswahl im Webcam-Bereich gibt.