Skip to main content

Gerüchten zufolge läuft die Produktion der iPhone 13 Displays mit 120Hz-Unterstützung bereits

iPhone 12 Pro
Das iPhone 12 Pro. (Image credit: Apple)

Einem Bericht aus Südkorea zufolge haben LG und Samsung mit der Produktion der Displays für Apples kommende Flaggschiffe begonnen.

Die gewöhnlich zuverlässige Quelle The Elec schreibt (via MacRumors), dass die Produktion im Vergleich zum iPhone 12 einen Monat vor dem Zeitplan liegt - das bedeutet, dass wir die neuen iPhone 13 Modelle wie üblich im September sehen werden.

Du erinnerst dich vielleicht daran, dass das iPhone 12 erst im Oktober vorgestellt wurde, da die Coronavirus-Pandemie und ein globaler Chipsatz-Mangel Apples Pläne durchkreuzten. Dieser neue Bericht deutet darauf hin, dass wir eine Rückkehr zum Standardzeitraum im September erwarten können, wenn Apple das nächste Mal ein paar Smartphones zu präsentieren hat.

Erst vor wenigen Tagen haben wir von einer anderen Quelle erfahren, dass die Produktion des iPhone 13-Chipsatzes läuft, bei dem es sich Gerüchten zufolge um den von Apple hergestellten A15 handeln soll. Während die Pandemie und die Chip-Knappheit weitergeht, scheint es, dass Apples Zulieferer dieses Mal besser vorbereitet sind.

Upgrade der Bildwiederholrate

Die von Samsung hergestellten Displays sollen das ProMotion-Feature bieten, das bereits seit einigen Jahren im iPad Pro verfügbar ist: Das bedeutet, dass die Bildwiederholrate bei Bedarf auf 120 Hz erhöht werden kann, je nachdem, was gerade auf dem Bildschirm passiert.

Eine schnellere Bildwiederholrate bedeutet ein flüssigeres visuelles Erlebnis - vom Spielen schneller Spiele bis zum Öffnen von App-Menüs, alles, was auf einem 120Hz-Bildschirm passiert, sollte sich glatter und flüssiger anfühlen. Die aktuellen iPhones haben Displays, die auf 60Hz fixiert sind, also ist dies ein ziemliches Upgrade.

Display-Unterstützung für 120Hz wurde von einigen Quellen* für das iPhone 12 vorhergesagt, aber es sieht so aus, als ob dieses Jahr das Jahr sein wird, in dem Apple die Technologie hinzufügt. Wir haben bereits zahlreiche Gerüchte und Leaks zu diesem Thema gehört, obwohl es scheint, dass das 120Hz ProMotion Display exklusiv für die Pro-Modelle des iPhone 13 sein wird.

Andere Leaks und Spekulationen deuten auf Verbesserungen bei der Kamera-Stabilisierung und eine kleinere Kerbe* auf der Vorderseite des Geräts hin, aber für größere Design- und Komponentenänderungen müssen wir wohl bis zum iPhone 14-Upgrade im nächsten Jahr warten.

* Link englischsprachig