Final Fantasy 16 Trailer stellt eine monströse Besetzung vor

Final Fantasy 16
(Bildnachweis: Square Enix)

Seit dem Enthüllungstrailer zu Final Fantasy 16 sind fast zwei Jahre vergangen und seitdem hat sich Square Enix sehr bedeckt gehalten, was die Details der neuen Spielwelt, des Kampfsystems und eigentlich alles angeht.

Im neuen Trailer zu Final Fantasy 16 bekommen wir einen guten Einblick in einige der Eikons des Rollenspiels. Die beschworenen Monster, die an deiner Seite oder gegen dich kämpfen können könnt ihr euch im neuen Trailer unten ansehen:

Auf Sonys Blog gibt es einen begleitenden Blogpost (Öffnet sich in einem neuen Tab) zum Trailer, der ein wenig Kontext zu dem liefert, was du in dem Video siehst. 

In Final Fantasy 16 werden die Eikons eine große Rolle in der Geschichte spielen. Diese beschworenen Kreaturen werden im Kampf eingesetzt, haben aber natürlich auch Auswirkungen auf die Welt Valisthea, in der die Handlung stattfindet. 

Die Eikons, die im Trailer vorgestellt werden, sind Phönix, Titan, Garuda, Ramuh, Shiva, Odin, Bahamut und Ifrit. Jeder von ihnen ist eine mächtige Kreatur, die über eine Reihe von unterschiedlichen Fähigkeiten, Stärken und Schwächen verfügt.

In dem Blogbeitrag geben die Entwickler von Final Fantasy 16 ein paar Hintergrundinformationen zu den Charakteren, die die Eikons steuern. Der ständige Wirtschaftsberater Hugo Kupka, "einst ein namenloser Fußsoldat in der republikanischen Armee, wurde durch sein Erwachen als Beherrscher des Eikon-Titans an die Spitze der dhalmekischen Politik katapultiert". In dieser Machtposition schöpft er das Geld seines Volkes ab und lenkt den Willen des Volkes. Titan ist der große Kerl im Trailer, der aussieht, als könnte er zwei Meter groß sein.

Eines der anderen Eikons, Garuda, steht unter der Kontrolle von Benedikta Harman. Sie ist auf der Mission, ein zweites Eikon des Feuers zu finden, und du begleitest sie auf dieser Suche - in der Rolle von Clive Rosfield. Harman hat offenbar "ihr Talent für Schwertkampf und Täuschung in ein Kommando über Waloeds Elite-Intelligenzler verwandelt".

Allerdings werden wir noch eine Weile warten müssen, bis wir das Spiel in die Finger bekommen, denn Final Fantasy 16 wird erst im Sommer 2023 erscheinen.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von