Skip to main content

Ehemaliger "Dragon Age"-Produzent entwickelt ein Triple-A-Horrorspiel

Solas, the Dread Wolf himself.
(Image credit: Bioware)

Der ehemalige Dragon Age-Produzent Christian Dailey hat ein neues Studio beim D&D-Publisher Wizards of the Coast namens Skeleton Key angekündigt, das an einem Triple-A-Horrorspiel arbeitet.

"Wir freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass wir mit den großartigen Leuten von Hasbro und Wizards of the Coast ein neues AAA-Spielestudio gegründet haben", sagt Dailey in einem Tweet (opens in new tab). "Skeleton Key steht noch ganz am Anfang, aber wir freuen uns darauf, bald mehr zu erzählen. Bitte halte die Augen offen und schau dir unsere offenen Stellen an!"

Auf der offiziellen Website (opens in new tab) heißt es, dass es das Ziel des Studios ist, "ein fesselndes Gameplay, einzigartige Geschichten und zum Nachdenken anregende Momente der Spannung und des Horrors zu schaffen, die die SpielerInnen dazu bringen, Spaß zu haben, während sie sich ihren Ängsten stellen", und die Stellenausschreibungen (opens in new tab) machen deutlich, dass es sich tatsächlich um ein Horrorspiel handelt.

Während Stellenausschreibungen oft ein paar Hinweise darauf geben, was man von Spielen in der frühen Produktionsphase erwarten kann, gibt es hier nicht viele Details - obwohl die Position des Cinematics Director (opens in new tab) darauf hinweist, dass man filmische Zwischensequenzen mit bewegten Charakteren erwarten kann.

Zuletzt war Dailey als ausführender Produzent von Dragon Age 4 tätig. Davor war er als Studiodirektor für Anthem zuständig. Im Februar 2022 verkündete er seinen Abschied von BioWare mit den Worten: "Das Dragon Age-Team macht es toll und das Spiel ist in fantastischen Händen."

Skeleton Key ist eine Tochtergesellschaft von Wizards of the Coast, das wiederum eine Tochtergesellschaft von Hasbro ist. Wizards of the Coast ist vor allem als Entwickler von Dungeons & Dragons und Magic: The Gathering bekannt, hat aber in den letzten Jahren auch in eine Reihe von Videospielstudios investiert. Zu den anderen Unternehmen, die Wizards gehören, gehören Archetype Entertainment, das von einigen BioWare-Veteranen gegründet wurde, und Tuque Games, das Studio hinter dem neuen Spiel Dark Alliance.

William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).