Skip to main content

Dieser Star aus The Walking Dead mischt bei The Boys Staffel 4 mit

Billy Butcher und Soldier Boy starren Homelander an, der in The Boys Staffel 3 Folge 6 im Hintergrund steht.
The Boys Staffel 4 hat einen neuen Star im Petto. (Bildnachweis: Amazon Studios)

Es folgen Spoiler für The Boys Staffel 3.

Die The Walking Dead-Ikone Jeffrey Dean Morgan hat sich der Besetzung von The Boys Staffel 4 angeschlossen.

Wie auf Twitter bekannt gegeben wurde, hat Morgan offiziell eine Gastrolle in der kommenden Staffel der beliebten Prime Video-Serie übernommen. Der The Walking Dead-Star dreht parallel zudem ein Spin-Off zur beliebten Zombie-Serie. Nach eigenen Angaben (Öffnet sich in einem neuen Tab) ermöglicht es dabei eine Vereinbarung zwischen den Studios AMC und Amazon Studios, dass Morgan die Möglichkeit erhält, in beiden Serien mitzuspielen.

See more

Erst vor wenigen Tagen wurde die Arbeit an einer vieren Staffel durch den Showrunner Eric Kripke (Öffnet sich in einem neuen Tab) bejaht. Hierfür nutzte Selbiger seinen persönlichen Twitter-Account und bestätigte in Wort und Bild, dass sich die Produktion der nächste Staffel der Prime Video-Serie in vollem Gange befindet.

See more

Interessanterweise setzt Kripke zusammen mit der Besetzung von Morgan einen Trend fort, bei dem er sich Schauspieler aus früheren Zusammenarbeiten, namentlich Supernatural, ins Boot holt. In Staffel 3 von The Boys geschah dies in Form des Supernatural-Stars Jensen Ackles, der hier den Superhelden Soldier Boy verkörpert. 

Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass wir Morgan und Ackles in der vierten Staffel zusammen auf dem Bildschirm sehen werden. Im Finale der dritten Staffel wurde Soldier Boy nämlich nach dem finalen Showdown wieder in Kryostase versetzt. Insofern er dieser nicht wieder entflieht, ist die gemeinsame Bildschirmzeit von Morgan und Ackles also eher auszuschließen. 

Wir sind uns allerdings auch ungeachtet dessen sicher, dass Morgan bei The Boys wieder eine höchstinteressante und beliebte Figur verkörpern dürfte. Der Serienstar ist schließlich für seine moralisch grauen Rollen bei Serien wie Grey's Anatomy, The Good Wife oder dem brutalen Negan aus The Walking Dead bekannt. Und auch auf Filmebene konnte Morgan bereits als die Verkörperung von The Comedian im Heldenblockbuster Watchmen – Die Wächter überzeugen.

Neben Morgan werden wir auch Valorie Curry als Firecracker sowie Susan Heyward als Sister Sage in der kommenden Staffel willkommen heißen. Währenddessen wurde Cameron Crovetti, der in Staffel 2 und 3 Homelanders Sohn Ryan spielt, zum Stammgast der Serie befördert. 

Bis zur Veröffentlichung der vierten Staffel dürfte aber natürlich noch einige Zeit ins Land streichen. An hervorragenden Serien wird es uns hierbei aber erst einmal nicht mangeln. Kürzlich ist mit Game of Thrones: The House of Dragons (Öffnet sich in einem neuen Tab) eine dieser Serien gestartet, während Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (Öffnet sich in einem neuen Tab) uns bereits im September bevorsteht.

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.

Mit Unterstützung von