Die neuen geräuschunterdrückenden Kopfhörer von Creative geben dir einen Grund, sie nie abzunehmen

A woman wearing Sensemore Air earbuds in a subway carriage
The Sensmore Air earbuds let you tune into the outside world if you need to (Bildnachweis: Creative)

Normalerweise wollen kabellose Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung dich von der Außenwelt abschirmen und dich in eine lebendige Klangkulisse eintauchen lassen, die den Sound zum Leben erweckt. Das ist bei den neuesten Kopfhörern von Creative nicht ganz der Fall.

Die treffend benannten kabellosen Sensemore Air Earbuds verfügen über eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC), die genau wie die Technologie der besten Noise-Cancelling-Kopfhörer funktioniert und Ablenkungen von außen ausblendet. Wenn du aber ein besseres Situationsbewusstsein brauchst oder ein Gespräch führen willst, ohne die Kopfhörer herausnehmen zu müssen, kannst du den Sensemore-Modus nutzen.

Der Sensemore-Modus ähnelt dem Umgebungsmodus, den viele Kopfhörer und Ohrhörer mit Geräuschunterdrückung verwenden. Anstatt jedoch nur ANC auszuschalten und die Musik leiser zu stellen, verstärkt der Sensemore-Modus externe Audiosignale, damit du leisere Geräusche wahrnimmst, die du mit dem normalen Ambient-Modus vielleicht überhört hättest.

Wenn du auf der Suche nach einem Paar Kopfhörer für deinen Arbeitsweg bist, könnten diese genau das Richtige für dich sein, denn mit ihnen kannst du dich mit deinen Lieblingssongs entspannen, aber auch deine Umgebung wahrnehmen, wenn du den Zug oder den Bus nimmst oder nach Hause läufst.

A man wearing Sensemore Air earbuds talking to an assistant in a coffee shop

Der Sensemore-Modus der Earbuds ermöglicht es dir, ein Gespräch zu führen, ohne sie herausnehmen zu müssen. (Image credit: Creative)

Abgesehen von diesem nützlichen Feature sehen die Sensmore Air-Kopfhörer wie ein ganz normales Paar kabelloser Earbuds aus. Im Lieferumfang enthalten ist ein Ladecase, mit dem die Kopfhörer innerhalb von 10 Minuten um bis zu zwei Stunden aufgeladen werden können. Damit lässt sich die Akkulaufzeit von etwa 10 Stunden auf maximal 35 Stunden verlängern (wobei die Nutzung von Funktionen wie Sensmore Mode und ANC diese Zeit wahrscheinlich verkürzen wird).

Die Kopfhörer sind IPX5-zertifiziert, d. h. sie sind schweißresistent – das macht sie zu einem praktischen Partner für dein nächstes Workout und vielleicht sogar zu einem der besten Trainingskopfhörer. Wenn dein Fitnessprogramm allerdings einen Sprung in den Pool vorsieht, solltest du die Sensemore Air-Kopfhörer vorher auspacken.

Sie verfügen über eine Touch-Bedienung, die du in der Creative App anpassen kannst. Dort kannst du auch den Equalizer optimieren, um das Klangbild nach deinem Geschmack zu gestalten. Wie bei den besten True-Wireless-Kopfhörern erwarten wir jedoch, dass die Bassleistung ein wenig zu wünschen übrig lässt, egal wie sehr du sie einstellst – die kleineren Lautsprecher in den Kopfhörern können oft nicht die Wucht liefern, die für einen wirklich gewaltigen Klang erforderlich ist.

Die Sensemore Air sind mit einem Preis von £84,99 (Öffnet sich in einem neuen Tab) (ca. 100 Euro) recht preisgünstig – auch ohne eines der kommenden Black Friday-Angebote könnten sie also ein erschwingliches und zuverlässiges Paar Earbuds sein. 

Wir hatten noch nicht die Gelegenheit, die Sensemore Air selbst auszuprobieren, da es bisher keine Informationen drüber gibt, ob sie auch nach Deutschland kommen. Daher empfehlen wir dir erstmal abzuwarten und ggf. ein wenig nach anderen Modellen zu recherchieren. Aber wenn du ein solides Paar Kopfhörer haben möchtest, mit denen du immer ein gutes Gespür dafür hast, was um dich herum vor sich geht, könnten diese Ohrhörer eine gute Wahl sein. Sofern sie bei uns erscheinen. 

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.

Mit Unterstützung von