Der Super Mario Film: Neuer Trailer erscheint heute Abend

Super Mario Film Direct 29.11.2022
(Bildnachweis: Nintendo)

Nintendo kündigt neue Informationen zum Super Mario Film via Twitter an.
In einer Nintendo Direct-Präsentation wird die offizielle Premiere des zweiten Trailers erstmals ausgestrahlt. Leider sollte man – wie auch schon bei der Veröffentlichung des ersten Trailers – nicht auf neue Spieleankündigungen hoffen. Der japanische Spielegigant erwähnt ausdrücklich in seinem Tweet, dass die Direct keine Informationen zu zukünftigen Videospielen enthalten wird.

Der Trailer wird heute Abend um 23 Uhr ausgestrahlt. Wie lang der Livestream insgesamt geht und, ob – ähnlich wie in der ersten Nintendo Direct – der Director Shigeru Miyamoto oder die mitwirkenden Schauspieler ebenfalls ein weiteres Mal zu Wort kommen, ist leider nicht bekannt.

See more

Der Super Mario Film: Peachs Schloss

Auf dem Teaserbild, welches Nintendo via Twitter teilt, erkennt man die Treppen innerhalb Peachs Schloss. Es ist also davon auszugehen, dass wir im zweiten Trailer des Super Mario Films einen ersten Blick in das Zuhause der rosaroten Prinzessin werfen dürfen. Wir persönlich hätten uns sehr gewünscht, dass das Innenleben des Schlosses an den Klassiker Super Mario 64 angelehnt ist, was aber beim Betrachten des Teaserbilds eher nicht der Fall ist. Das hätte aber auch nur Sinn ergeben, wenn sich die Geschichte des Films auch wirklich um die einzelnen im Schloss verteilten Gemälde – die in Super Mario 64 als Welten fungieren – dreht, die der rote Klempner in seinem N64-Abenteuer bereist.

Was der Trailer sonst noch für uns parat hält, erfahren wir nur, wenn wir heute Abend einschalten. Wir freuen uns jedenfalls auf die Ankündigung und hoffen auf einen mindestens genauso starken Trailer, wie es beim ersten der Fall war. Wir haben uns den Termin schon in unseren Kalender notiert und werden heute Abend einschalten. Und das solltest du auch machen.

Ich bin Michael und ich beschäftige mich vor allem mit den Themen Gaming, Nintendo und Audio. Noch bevor es mich zu TechRadar Deutschland verschlagen hat, absolvierte ich an der Akademie für Neue Medien eine Kompaktausbildung zum Crossmedia-Journalist. Dort lernte ich nicht nur das journalistische Handwerk, sondern auch wie man moderiert und gute Kurzfilme produziert. Nun bin ich bei TechRadar Deutschland als Volontär gelandet und tierisch froh, leidenschaftlich über Videospiele, Gaming und Tech zu schreiben.

Erreichbar bin ich unter mwinkel[at]purpleclouds.de.