Skip to main content

Der Call of Duty Vanguard-Trailer kündigt eine weltweite Enthüllung in CoD: Warzone an

WW2 Soldaten kämpfen im Key Art für Call of Duty: Vanguard
(Image credit: Activision)

Ein neuer Trailer zu Call of Duty: Vanguard wurde soeben veröffentlicht. Obwohl es sich eher um einen Teaser handelt, gibt er einen Ausblick auf den WW2-Shooter.

Activision Blizzard lawsuit

Der Publisher Activision Blizzard, der für das Spiel verantwortlich ist, auf das sich dieser Artikel bezieht, ist derzeit in einen Rechtsstreit verwickelt, in dem es um eine Arbeitsplatzkultur geht, die angeblich sexuelle Belästigung, Missbrauch und Diskriminierung ermöglicht. Lies unseren Zeitplan für den Rechtsstreit mit Activision Blizzard, um dich über die aktuellen Ereignisse zu informieren.

Der CoD Vanguard-Trailer - unten via YouTube eingebettet - zeigt eine vom Krieg zerrissene Ostfront und die Tatsache, dass die FPS-Serie zu ihren Nazi-killenden Wurzeln zurückkehrt. Der Trailer zeigt weder echtes Gameplay noch Charaktere - es ist eine Geisterstadt - aber die Schauplätze im Spiel sehen gut detailliert und passend für Next-Gen-Konsolen aus. 

Der größte Teaser kommt aus dem Text am Ende, der besagt, dass eine vollständige Enthüllung am 19. August um 19:30 Uhr stattfinden wird, und zwar in Call of Duty's größtem Battle Royale Spiel, Call of Duty Warzone.


Analyse: Ein weiteres Jahr und natürlich ein weiteres Call of Duty 

Activision's jährliche Veröffentlichung von Call of Duty ist nur möglich, weil es eine Reihe von Entwicklern beschäftigt, die kontinuierlich neue Teile der Serie herausbringen - manchmal mit mehreren Entwicklern, die sich um verschiedene Aspekte des Spiels kümmern. 

Dieses Jahr ist der Entwickler Sledgehammer Games an der Reihe.

In der Vergangenheit war Sledgehammer für Call of Duty: WW2 verantwortlich und half Infinity Ward, einem anderen Entwickler von Activision, bei Call of Duty: Modern Warfare 3 und dem Modern Warfare Reboot. 

Die Erwartungen an Vanguard werden sicherlich hoch sein, da das Franchise eine der größten Veröffentlichungen von Activision/Blizzard jedes Jahr ist. Die Ankündigung kommt jedoch nur einen Monat, nachdem das California Department of Fair Employment and Housing eine Klage gegen Activision Blizzard Inc. nach einer zweijährigen Untersuchung der angeblichen Diskriminierung weiblicher Angestellter durch das Unternehmen eingereicht hat. 

Diese Untersuchung wird weitergehen, während wir uns dem Veröffentlichungsdatum von Call of Duty: Vanguard nähern - wahrscheinlich im Oktober oder November dieses Jahres - und könnte sicherlich einen Einfluss darauf haben, wie die Spieler das Spiel aufnehmen, wenn es veröffentlicht wird.