Skip to main content

Das Samsung Galaxy Fold 2 könnte viel, viel günstiger sein, als erwartet

Samsung Galaxy Fold
The Samsung Galaxy Fold (Image credit: Aakash Jhaveri)

Das ursprüngliche Samsung Galaxy Fold kostete über 2.000 EUR, was es zu einem unglaublich teuren Mobiltelefon machte, auch wenn es das erste weit verbreitete faltbare Telefon war. Wenn du ein Telefon mit einem faltbaren Display wolltest, aber vom Preis abgeschreckt wurdest, könntest du Glück haben, denn ein neues Gerücht besagt, dass das Samsung Galaxy Fold 2 weniger als die Hälfte des Vorgängers kosten könnte.

Diese Information kommt von der südkoreanischen Nachrichtenseite iNews24, die suggeriert, dass das Galaxy Fold 2 zwischen 1 Million südkoreanischer Won (etwa 775 EUR) und 1,5 Millionen Won (etwa 1.160 EUR) erhältlich sein wird. Wenn der Preis näher der unteren Grenze liegt, wird es für weniger als die Hälfte der Kosten des Originalgerätes erhältlich sein.

Wenn das stimmt, wäre das eine tolle Nachricht für alle, die sich ein günstigeres Telefon erhofft haben. Dank reduzierter Spezifikationen (das ursprüngliche Galaxy Fold hatte sechs Kameras, die nicht unbedingt notwendig waren) oder vielleicht dank eines kleineren Formfaktors ist dieser Preis durchaus im Rahmen des Möglichen.

Wir erwarten, dass das Samsung Galaxy Fold 2 (oder Galaxy Bloom, oder Galaxy Z Flip, wie es abwechselnd genannt wird) ein 'Clamshell'-Gerät wie ein altes Flip-Telefon sein wird und dieser Formfaktor kann zu einem erschwinglicheren Preis führen.

Es ist nicht wirklich klar, woher iNews24 seine Zahlen hat, da der Artikel besagt, dass der Verkaufspreis des Geräts angeblich "mit den Mobilfunkbetreibern diskutiert wird" [grob übersetzt], was impliziert, aber nicht explizit besagt, dass einer dieser Mobilfunkbetreiber die Informationen an die Presse weitergegeben hat.

Der Artikel deutet darauf hin, dass das Samsung Galaxy Fold 2 beim Samsung Unpacked Event zusammen mit der Galaxy S20 Serie  gezeigt wird - das hatten wir erwartet, aber es ist beruhigend zu hören, dass die Annahme mit diesem Gerücht untermauert wird.

Ob sich das Samsung Galaxy Fold 2 als das bisher günstigste faltbare Handy mit diesen niedrigen Preisen herausstellt, oder genauso teuer wie sein Vorgänger wird, werden wir anscheinend am 11. Februar bei Samsung Unpacked herausfinden. Bleib in der Zwischenzeit an TechRadar dran für all die Leaks, Gerüchte und Neuigkeiten über das zweite große Foldable des Herstellers.