Skip to main content

Das Game of Thrones-Prequel House of the Dragon hat endlich ein Veröffentlichungsdatum auf HBO Max

Matt Smith in House of the Dragon
(Image credit: HBO)

Das Game of Thrones-Spin-off House of the Dragon hat endlich ein Veröffentlichungsdatum auf HBO Max bekommen - und die Fans müssen nicht mehr lange auf die Rückkehr von Westeros warten.

Die 10-teilige Serie, die auf George R. R. Martins Roman "Feuer und Blut" aus dem Jahr 2018 basiert, wird ab dem 21. August in den USA und anderen HBO Max-Gebieten gestreamt.

House of the Dragon erzählt die Vorgeschichte der Targaryen-Dynastie, wobei die Ereignisse 200 Jahre vor den Ereignissen der Originalserie stattfinden. Die Fans bekamen bereits 2021 einen ominösen Teaser-Trailer für die Serie zu sehen, aber wir gehen davon aus, dass es bald einen ausführlichen Trailer geben wird.

Matt Smith, Olivia Cooke, Paddy Considine, Rhys Ifans, Emma D'Arcy, Sonoya Mizuno und Steve Toussaint werden als Teil eines großen Ensembles in der Serie zu sehen sein.

Vor der heutigen Ankündigung wussten wir nur, dass House of the Dragon irgendwann im Jahr 2022 erscheinen würde. In einem Blogbeitrag vom Februar schrieb Autor und ausführender Produzent George R. R. Martin: 

"Ihr fragt euch also, wann ihr [House of the Dragon] zu sehen bekommt? Wann werden die Drachen tanzen? Ich wünschte, ich könnte es euch sagen. Es gibt noch viel zu tun [...] und Covid macht die Planung schwierig. Dieses Frühjahr? Unwahrscheinlich. Vielleicht im Sommer? Könnte sein. Herbst? Wer weiß? Ihr werdet es erfahren, wenn wir es wissen."

Neben der Bekanntgabe des Starttermins von House of the Dragon hat HBO auch eine Handvoll neuer Bilder aus der kommenden Serie veröffentlicht. Schau sie dir unten an:

Bild 1 von 2

A still image from House of the Dragon

(Image credit: HBO)
Bild 2 von 2

A still image from House of the Dragon

(Image credit: HBO)

Das erste der obigen Bilder zeigt Steve Toussaints Lord Corlys Velaryon, der seine Frau, Eve Bests Prinzessin Rhaenys Velaryon, umarmt. Ersterer ist als Seeschlange bekannt und besitzt die größte Flotte in Westeros, während Letztere auf einem Drachen reitet, der als Rote Königin bekannt ist.

Das zweite Bild braucht keine Erklärung: Es zeigt Paddy Considine als König Viserys, der mit einer hübschen Targaryen-Perücke grübelt. 

Game of Thrones-Fans können sich ab dem 21. August wirklich auf etwas freuen.

William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

With contributions from