Das alte PS Plus endet mit einem Höhepunkt

Kratos und Atreus in God of War stehen auf einem Boot
(Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)

Die letzten Spiele für PlayStation Plus wurden veröffentlicht und markieren das Ende von Sonys altem Abo-Service, bevor er in den USA und Europa noch in diesem Monat überarbeitet und neu eingeführt wird.

Drei neue Titel sind jetzt als Teil der monatlichen Veröffentlichungen im Juni für PS Plus verfügbar, darunter das beliebte God of War von 2018, das teambasierte Kampfspiel Naruto to Boruto: Shinobi Striker und das Super Smash Bros-ähnliche Nickelodeon All-Star Brawl. Laut einem PlayStation Blog-Post (Öffnet sich in einem neuen Tab) werden alle drei Spiele auch weiterhin für PS Plus-Mitglieder verfügbar sein, wenn der Abo-Service Ende des Monats neu gestartet wird.

Das ist eine ganz schöne Mischung von Titeln. God of War ist ein erzählungslastiges Action-Epos, das sich zu einer der herausragenden Veröffentlichungen der PS4-Generation entwickelt hat. Naruto to Boruto hingegen ist ein neuartiges kooperatives Kampfspiel, in dem Charaktere aus dem Naruto-Universum in 4-v4-Kämpfen gegeneinander antreten. 

Nickelodeon All-Star Brawl hingegen ist ein fröhliches, lizenziertes Beat 'em up mit einer bunten Mischung aus Nick-Charakteren wie SpongeBob Schwammkopf und ein paar Teenage Mutant Ninja Turtles, um nur einige zu nennen.

Wie immer hast du bis zum Ende des Monats Zeit, sie zu ergattern.

Große Dinge sind im Kommen

The PS Plus logo

(Image credit: Sony)

Für PS Plus ändert sich alles. Sonys Premiumdienst wurde zu einem echten Xbox Game Pass-Konkurrenten umgestaltet und bietet Abonnenten eine Bibliothek von Spielen, die sie auf Abruf herunterladen und auf ihre Konsole oder ihren PC streamen können.

Der Dienst wird in drei Stufen angeboten: Essential, Extra und Premium. Während Essential die gleichen Vorteile bietet wie die aktuelle Version von PS Plus, können Mitglieder mit Extra eine Vielzahl von PS4- und PS5-Spielen herunterladen. Premium hingegen bietet eine Reihe von Retro-Spielen und die Möglichkeit, einige Spiele zu streamen.

Wir haben bereits einen Blick auf die PS Plus-Spielebibliothek geworfen, die in den asiatischen Ländern verfügbar ist, aber wir gehen davon aus, dass sie bei der Veröffentlichung in Amerika und Europa noch erweitert wird. Es gibt viele bekannte AAA-Spiele - darunter Death Stranding, Assassin's Creed Valhalla und Ghost of Tsushima - sowie eine Menge beliebter PS1- und PS2-Klassiker.

Das neue und verbesserte PS Plus wird voraussichtlich am 13. Juni in den USA und am 23. Juni in Europa eingeführt.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von