Ich würde am Black Friday eher ein Galaxy S22 als ein iPhone 14 kaufen

Samsung Galaxy S22 Bora Purple mit anderen Farben
(Bildnachweis: Future / Lance Ulanoff)

Jedes Jahr fragen mich meine Freunde, welches Smartphone sie kaufen sollen, vor allem, wenn am Black Friday Schnäppchen angesagt sind. Dieses Jahr ist die Antwort ganz einfach: Kauf dir ein Samsung Galaxy S22 (Öffnet sich in einem neuen Tab), wenn es am Black Friday ein Angebot gibt. Nimm es in deiner Lieblingsfarbe. Egal, wie das Angebot aussieht, hol es dir einfach, denn das Smartphone ist ohnehin schon eine tolle Wahl, und ein Bundle oder ein Rabatt würde es noch besser machen. 

Ich weiß, was du jetzt denkst. Apple hat ein brandneues iPhone 14 (Öffnet sich in einem neuen Tab). Und wenn es am Black Friday ein iPhone-Angebot gibt? Vergiss es. Es gibt nie großartige Angebote für Apple-Produkte. Vielleicht gibt es einen kleinen Rabatt oder ein Bundle, bei dem du einen Rabatt bekommst, wenn du auch AirPods kaufst. Du wirst keine derartigen Angebote wie bei einem Samsung Smartphone finden. 

Wenn es ein Bundle-Angebot für das Galaxy S22 ist, solltest du zugreifen. Uns haben alle verschiedenen Peripheriegeräte von Samsung gefallen. Wir haben Angebote für das Galaxy S22 gesehen, die kabellose Kopfhörer enthalten, und wenn es eine Preisreduzierung für die Galaxy Buds 2 Pro gibt, solltest du zuschlagen. Das sind tolle Ohrhörer.

Samsung Galaxy Buds 2 Pro, einer steckt im Case, ein anderer wird in der Hand gehalten

Samsung Galaxy Buds 2 Pro (Image credit: Future / Lance Ulanoff)

Ich würde dir sogar raten, dich ganz auf das Ökosystem von Samsung einzulassen. Die Galaxy Watch 5 (Öffnet sich in einem neuen Tab) ist meine Lieblingsuhr mit Wear OS. Ich bevorzuge den Stil der neuen Pixel Watch (Öffnet sich in einem neuen Tab) von Google, aber ihre Leistung ist im Vergleich zur Galaxy Watch amateurhaft. Die Galaxy Watch 5 ist raffiniert und zuverlässig, und der Akku ist nicht schlecht.

Ich mache keine Witze, hol dir das Samsung, nicht das iPhone

Warte! Das ist doch Satire, oder? Ich empfehle wirklich, ein Samsung S22 zu kaufen, und nicht einmal das große, fette Samsung Galaxy S22 Ultra (Öffnet sich in einem neuen Tab) oder das alberne, klappbare Galaxy Z Fold 4 (Öffnet sich in einem neuen Tab), anstatt ein iPhone 14? Entweder habe ich mir heute Morgen den Kopf gestoßen, oder ich habe angefangen, die Samsung Kool-Aid zu trinken. 

Nö. Ich kann uneingeschränkt sagen, dass das Galaxy S22 die bessere Wahl ist, wenn es um Black Friday Angebote geht. 

Das Galaxy S22 von Samsung ist ein bisschen dünner, leichter und liegt besser in der Hand als das iPhone 14. Das Display ist etwas heller und Samsung gibt seinem Basismodell die 120Hz Bildwiederholrate, die der Standardversion des iPhone fehlt. Außerdem ziehe ich Samsungs Always-on-Display der Apple-Version vor, aber das macht nichts, denn das iPhone 14 hat nicht einmal eine Always-on-Display-Option.

Wenn du mehr Kameras willst, bekommst du bei Samsung mehr Kameras mit drei Objektiven, darunter eine große 50-MP-Hauptkamera und einen optischen 3fach-Zoom. Das iPhone 14 hat nicht einmal ein echtes optisches Zoomobjektiv, sondern nur die 12-MP-Hauptkamera und ein Ultraweitwinkelobjektiv.

Samsung Galaxy S22 Bora Purple detail

Galaxy S22 in Bora Purple (Image credit: Future / Lance Ulanoff)

Then there’s Samsung’s engineering and technical expertise. I have used hundreds of phones in my time reviewing smartphones, and Samsung phones handle wireless signals better than Apple phones. Whether it’s catching a network signal or just using Wi-Fi reliably, when I am going into tough wireless conditions, I grab a Samsung. There’s a reason why PC Magazine uses Samsung phones exclusively in its Best Mobile Networks (Öffnet sich in einem neuen Tab) testing.

Und dann ist da noch die technische Kompetenz von Samsung. Ich habe schon Hunderte von Smartphones ausprobiert, und Samsung-Handys kommen mit Funksignalen besser zurecht als Apple-Handys. Egal, ob es darum geht, ein Netzsignal zu empfangen oder einfach nur Wi-Fi zuverlässig zu nutzen - wenn ich unter schwierigen Bedingungen unterwegs bin, greife ich zu einem Samsung. Es gibt einen Grund, warum das PC Magazine in seinem Test der besten Mobilfunknetze ausschließlich Smartphones von Samsung verwendet.

Das Smartphone von Samsung lädt schneller auf. Es hat USB-C und lässt sich gut mit anderen Geräten wie Monitoren und Tastaturen verbinden. Du bekommst 256 GB statt 128 GB Speicherplatz. Und Samsung ist am Puls der Zeit und du bekommst den doppelten Speicherplatz zum gleichen Preis. Apple verlangt dafür einen hohen Aufpreis.

Angst, das Apple-Phänomen zu verpassen?

Was verpasst du, wenn du das iPhone nicht kaufst? Nur das, was es exklusiv bei Apple gibt, und ich sage dir als jemand, der schon oft hin und her gewechselt hat, dass es eine gute Idee ist, sich von Apple unabhängig zu machen. Du wechselst vielleicht nicht an diesem Black Friday, aber eines Tages wirst du es tun.

Schicke deinen Freunden weiterhin Nachrichten über iMessage, aber verschiebe deine wichtigen Kontakte auf eine Plattform wie WhatsApp. Synchronisiere auf jeden Fall deine Apple Fotos mit Google Fotos. Googles Dienst ist plattformunabhängig, du kannst ihn also auf jedem Smartphone und sogar auf deinem Desktop-Webbrowser nutzen. 

Wenn du dich für deine E-Mails auf iCloud verlässt, anstatt auf einen universellen Dienst wie Google Mail, dann sei dir bitte bewusst, dass du dafür verurteilt wirst. Das ist das Äquivalent zu einer Aol.com-E-Mail-Adresse im Jahr 2022.

Samsung Galaxy S22 Ansicht von der Seite

(Image credit: Future / Lance Ulanoff)

Wenn der Grund, warum du ein Galaxy S22-Angebot ablehnst, der ist, dass du süchtig nach Apples Plattform bist, ist es vielleicht an der Zeit, dein Problem zu erkennen und mit der Sucht zu brechen, egal ob du dein iPhone behältst oder nicht.

Ich behaupte nicht, dass das Galaxy S22 ein besseres Smartphone ist als das iPhone 14 (obwohl es das sein könnte), ich sage nur, dass es beides großartige Smartphones sind. Vielleicht hast du das Galaxy S22 noch nicht in Betracht gezogen, aber das solltest du, vor allem wenn es ein Black Friday Angebot gibt. Du wirst wahrscheinlich ein besseres Schnäppchen finden und ein Gerät mit nach Hause nehmen, das jeden Cent wert ist.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)

Mit Unterstützung von