Skip to main content

Zukünftige Apple Watch Updates könnten sich um deine geistige und körperliche Gesundheit drehen.

Apple Watch 5
(Image credit: Future)

Laut neuen Gerüchten könnte die Apple Watch in Zukunft einen viel ganzheitlicheren Gesundheitsansatz verfolgen, und es sind Pläne für Tools in Vorbereitung, die sich mit dem psychischen Wohlbefinden der Nutzer befassen.

Das sagen die bekannten Leaker Max Weinbach und die Macher von EverythingApplePro auf YouTube. Sie berichten, dass künftige Apple Watch-Modelle Panikattacken und Stress automatisch erkennen könnten.

Apple Watch bietet bereits jetzt eine gute Möglichkeit, seine körperliche Aktivität zu verfolgen, aber die neuen Leaks deuten darauf hin, dass watchOS sich weiterentwickeln könnte, um eine viel umfassendere Palette von Tools zu integrieren, die sowohl die geistige als auch die körperliche Gesundheit abdecken.

Nicht alle diese Funktionen würden jedoch für sämtliche Apple Watch-Benutzer zur Verfügung stehen - es heißt, dass alles, was älter als Apple Watch 4 ist, diese Updates nicht erhalten wird.

Ein Geduldsspiel

Nach den neuen Informationen würde die Apple Watch ihre bordeigenen Sensoren nutzen, um die Nutzer vor Panikattacken und Stress zu warnen und sie möglicherweise durch einige Atemübungen zur Ruhe zu bringen.

Mit der Zeit würde der Träger dann lernen, die Frühwarnzeichen von Stress oder Panik besser zu erkennen, so dass jeder, der für diese Art von psychischen Gesundheitsproblemen anfällig ist, vorbeugende Maßnahmen ergreifen könnte, um sie rechtzeitig zu vermeiden.

Rechne aber noch nicht bei der Apple Watch 6 mit diesen neuen Features: Weinbach und EverythingApplePro sagen, dass sie sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden und eine Markteinführung wahrscheinlich erst in einigen Jahren erfolgen wird.

Trotzdem ist es ermutigend zu sehen, dass Apple daran arbeitet, noch mehr Funktionalität in ihr ikonisches Wearable zu packen. Wir erwarten ein Update über den Fortschritt von watchOS 7 (Link englischsprachig) von Apple irgendwann im Juni.

  • Die Apple Watch 6 könnte mit einem Schlaftracker ausgestattet sein.